Eltern hassen mich seit Unfall meiner Schwester?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Warte ein wenig ab,bis sich die Stimmung gelegt hat! Dann solltet Ihr alle gemeinsam darüber reden und Du solltest erwähnen,das Du Dich ungeliebt fühlst. Die wissen gar nicht,was Du denkst und fühlst,weil erstmal die Aufregung um die Schwester im Mittelpunkt stand. Das Sie Dir die Schuld geben ist nicht anständig und fair,das Du mit Deiner Schwester nicht immer den selben Weg gehst,sollten auch Deine Eltern wissen. Alles wird gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lindgren
13.09.2016, 15:04

Dass man außer sich ist vor Aufregung und Sorge ist nachvollziehbar. Nicht nachvollziehbar ist, dass sie vom Vater geschlagen wird. Das ist nicht in Ordnung und ein NoGo.

3

Eigentlich sollte deine Schwester mit 12 Jahren schon wissen, wie man sich im Straßenverkehr verhält.

Entweder haben deine Eltern sie bisher dumm beschützt- soll heißen immer aufgepasst, sodass deine Schwester es garnicht lernen konnte, oder

deine Schwester ist ein ungebärdiges Mädchen, was immer tut wonach ihr gerade der Sinn steht- dann hättest du sie garnicht beschützen können, weil sie nicht auf dich gehört hätte.

So oder so, hätten deine Eltern dir die A-Karte zugesteckt.

Aber in Wirklichkeit haben deine Eltern versagt, und weil sie das insgeheim genau wissen, aber nicht wahr haben wollen, wälzen sie ihre eigene Schuld und ihre Verantwortung auf dich ab. Die Wahrheit, nämlich selbst versagt zu haben, tut nämlich sehr weh- da tun sie stellvertretend lieber dir weh.

Das ist nicht nur unfair und ungerecht, es ist auch gemein und verantwortungslos dir gegenüber von deinen Eltern. Nicht du solltest dich schämen, sondern sie.

Wenn sie dich rausschmeißen wollen, nur zu!

Dann gehst du zum Jugendamt und die bringen dich dann schon so unter, dass es dir gut geht.

Auch wenn dein Vater dich wieder schlägt wäre das ein Grund zum Jugendamt oder zur Polizei zu gehen. Wenn du es wolltest, könntest du dann aus der Familie genommen werden.

Allerdings würde ich dir raten, dich mit deinem Familienproblem an eine Familienberatungsstelle zu wenden. Die haben Sozialarbeiter und anderes geschultes Personal bei denen du dich mal so richtig "ausko. .zen" kannst und dir Ratschläge holen kannst, wie du in Zukunft mit solchen Situationen besser umgehen kannst.

Diese Form der psychischen Gewalt, von wegen Drohungen dich rauswerfen zu wollen, das geht sowas von garnicht!!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was sagt deine Schwester dazu? Will die so "bewacht" werden oder genießt sie es. Frag sie doch mal ob sie es gut findet, wenn ihr so ungleich behandelt werdet und was sie sagen würde, wenn sie an deiner Stelle wäre.

Sag ihr, daß sie in Zukunft gefälligst mit dir nach Hause laufen muß. Das wird ihr sicher nicht gefallen. Wenn sie es nicht macht, sofort deinen Eltern Bescheid geben, daß sie nicht mit dir läuft.

Deine Eltern müssen wissen, daß es nicht an dir liegt, du kannst ihr ja nicht ein Halsband anlegen.

Wenn deine Schwester nicht mit dir will, soll sie es deinen Eltern erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Jugendamt. Sag denen deine Eltern schlagen dich und drohen mit Rausschmiss, und du möchtest lieber gleich gehen, bevor du noch mal wegen der Dummheit deiner Schwester Probleme kriegst. Du bist schließlich nicht gefragt worden, ob sie zur Welt kommen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich wehren . Wenn dich deine Eltern anschreien und schlagen geh zum Jugendamt und erzähl ihnen davon dann können die dir helfen . Die reden dann mit deinen Eltern . Zum Jugendamt kannst du aber alleine gehen deine Elter müssen da nicht dabei sein .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich ans Jugendamt - schlagen geht gar nicht.

Deine Schwester ist 12 und sollte wissen, wie man sich im Straßenverkehr verhält.

Du hast keinerlei Schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 12 ist man in der Lage, alleine heim zu laufen. Dass deine Eltern dir die Schuld geben ist traurig und ungerecht. Dass du geschlagen wirst, ist strafbar.

Ruf mal da an (kostenlos) https://www.nummergegenkummer.de/

Rede mit denen und sie werden dir auch Hilfen aufzeigen. Gegebenenfalls solltest du wegen dem Geschlagenwerden zum Jugendamt gehen.

Niemand darf geschlagen werden. Niemand!

Ich wünsche dir Kraft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo shesonfire,

ich kann dich in diesem Moment verstehen, und ich weiß ganz genau wie es dir gerade in dieser beschis*** Situation geht ABER ! du darfst jetzt in solchen Zeiten dich nicht in der ,,Dunkelheit´´ verlieren.

Ich finde es unerhöhrt und eine Frechheit das eine Ältere Person eine jüngere Schlägt oder niedermacht/beleidigt. Auch wenn du 16 bist, finde ich bist du alt genug 1. Selbst zu Entscheiden mit wehm du Nachhause gehst und mit wehm nicht. 2. Haben deine Eltern dir etwas gesagt das du mit deiner Schwester gehen musst ? 3. Wenn deine Schwester zu jung ist den ,,unsicheren´´ weg zu gehen wieso holen Sie deine Schwester nicht ab oder beantragen so einen Schulsbus oder sowas.

Rede vllt. noch mals mit deinen Eltern über diese Situation, und wenn es nicht geht besorg dir einen Jugendcoach oder sowas der dir dabei hilft mit solchen Problemen fertig zu werden.

Hoffe konnte dir Helfen

MFG Branbear

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die spinnen du arme du musst unbedingt mit denen darüber Reden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an nette verwandte und erzählt ihnen das so geht das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?