Eltern haben Rücksichtslos sex..

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ne Frage, kann deine Mutter überhaupt noch aufrecht stehen und gehen, bei so viel Sex, oder geht sie am nächstem Tag nur noch Breitbeinig und krumm?... :-) Davon aber mal abgesehen, ich finds auch schlimm. Lass einfach nicht locker und sag ihr, das du damit Probleme hast und deine Schulleistungen auch beeinträchtigt sind, weil du nicht mal mehr schlafen kannst und am nächstem Tag dich nicht mehr konzentrieren kannst. Du musst ihr das klar machen. Vielleicht dachte sie bislang das es dich wohl nicht stören würde und du aus einer Mücke einen Elefanten machen würdest. Sie nimmt dich nicht Ernst anscheinend. Das musst du ihr klar machen. Ansonsten musst du auch Drohungen einsetzen. Das du eben das Heim als Beispiel vorziehen würdest oder das dem Jugendamt melden würdest, etc... Sie muss einfach merken das es dir dabei sehr Ernst ist und das sie einfach Rücksicht auf dich zu nehmen hat und basta.

PhoenixIR6 27.06.2012, 01:47

Danke für den Stern ! Gruß...

0

Also, unsere Konstellation ist ähnlich... ich befinde mich in 2. Ehe und mit meinem Ex-Mann hatte ich laaaaaaaaaaaaange, lange Zeit eigentlich gar keine Intimität. Natürlich mit meinem jetzigen Mann durchaus.

Gut, dass Du einerseits dafür Verständnis hast. Andererseits sollte auch Deine Mutter respektvoll damit umgehen... und letztlich ja nicht "nur" mit Dir (und Deinen Freunden), sondern ja auch mit sich selbst! Schließlich geht es um Intimität und nichts Öffentliches. Eine gewisse "Peinlichkeit" ist ja schon dabei.

Klar kommt es mal vor, dass man "ertappt" wird, klar kann man nicht immer leise sein... (das ist nunmal "leider" so).. aber auf Gedeih und Verderb und ohne Rücksicht auf Verluste sollte man das nicht herausfordern.

Ich würde an Deiner Stelle das Gespräch nochmal suchen und den beiden klar machen, wie unwohl Du Dich fühlst und dass sie mehr Rücksicht nehmen sollten. Wenn es ihnen denn doch peinlich ist, könnten sie zwar unpassend reagieren, aber das Risiko könnte man eingehen. Auch könnte es sein, dass es ihnen wirklich nichts ausmacht... aber das wäre in meinen Augen wirklich merkwürdig.

Man kann ja gerne offen damit umgehen, DASS man Sex hat... aber Rücksicht kann man schon nehmen.

(Dass sie übrigens die Chance nicht nutzen, wenn Du nicht da bist, kannst Du ja nicht wissen...)

TonyLeonie 25.06.2012, 11:02

(Dass sie übrigens die Chance nicht nutzen, wenn Du nicht da bist, kannst Du ja nicht wissen...)

Naja doch , ich bin ja halt tagsüber oft nicht da. und sie meint immer zu ihr dass man keinen sex am tag haben kann. ich rede ja oft mit ihr auch über sex & co. Und sie hat anscheinend diesen tick , das tagsüber nix geht.

außer ich bin abends weg. aber dann ist oft mein stiefbruder da ( den es genauso unangenehm ist )

0
wiralle2010 25.06.2012, 11:06
@TonyLeonie

Das finde ich schon komisch, denn Sex ist an keine Tages- oder Nachtzeit gebunden... aber das muss jeder für sich wissen.

Ich kann Dich / Euch sehr gut verstehen, dass Ihr damit ein Problem habt.

Wenn Ihr beiden Jungs das schon öfter mal angesprochen habt (auch so in offizieller Runde alle zusammen???), dann könntest Du vllt im Vetrauen eine Tante, einen Onkel bitten, mit den beiden zu reden. Oder geht da der Schuss vllt nach hinten los, weil Ihr mit Anderen darüber redet? Wäre auch denkbar, aber vllt ist es ihnen dann wenigstens mal peinlich?

0

Ich würde da knalllhart jedesmal wenn sie Sex haben ins Zimmer reiplatzen, solange bis sie leiser sind. Es ist ja ok wenn sie Sex haben - aber sie können das auch leiser tun und ein bisschen diskreter sein. Auch wenn du das Ganze nicht sehen willst (ist ja verständlich) ist denke wenn du jedes mal reingehst, dann werden sie irgendwann keine Lust mehr haben, sich stören zu lassen dass sie ruhiger sind. Sollten sie abschließen, würde ich tatsächlich auch mit dem Jugendamt drohen. Oder irgendwas anderes störendes tun - sei es ununterbrochen an die Tür zu klopfen oder sonst was.

Das geht nicht, wenn sie dir somit den schlaf rauben un NULL rücksich nehmen.

Sprech sie nochmal drauf an... erklär ihnen, dass du verstehst, wenn sie ihren Spaß haben wollen und du im Prinzip nichts dagegen hast, aber dass dich die Lautstärke stört und du deswegen nicht schlafen kannst und sie also bitte versuchen könnten leiser zu sein oder wenns geht sich zu einer anderen Tageszeit ausleben ;)

Wenn mein Freund bei mir zu Hause ist, reiß ich mich auch immer extrem zusammen und bin extra leise (das Zimmer meiner Schwester ist neben meinem und ihr Kopfende vom Bett genau da wo meins ist :/ ) Manchmal warten wir auch noch extra bis meine Schwester eingeschlafen ist.

Auch wenn man sich dann nicht völlig gehen lassen kann, schön ist es ja trotzdem und sie sollte echt auch deine Bedürfnisse respektieren. Mach ich das nochmal klar :)

Hmm, schwierige Situation!

Ich würde deine Mutter nochmal auf das Problem ansprechen - wenn die beiden nicht gerade Sex haben... Sag ihr, dass du nicht einschlafen kannst und dass der Schlafmangel deine Leistungen in der Schule beeinträchtigt!

Letztlich ist deine Mutter am längeren Hebel. Wenn sie nicht auf dein Anliegen eingeht bzw. keine Zugeständnisse an dich macht, musst du dich damit abfinden.

Am Besten mit Musikhören oder Lesen am Abend.

Viel Erfolg bei den "Verhandlungen" ^^ fkkschwabe

Du schreibst "Wir wohnen momentan bei meinem Stiefvater." Ist das nur vorübergehend? Wenn sich eure Wohnsituation demnächst ändert, wird es vielleicht besser, und du musst dich nur noch etwas gedulden. So lange sollte deine Mutter mehr Rücksicht auf dich und deinen Bruder nehmen. Das kannst du verlangen. Sprich nochmal mit ihr.

Hättest du vielleicht auch die Möglichkeit, bei deinem Vater zu wohnen? Vorübergehend oder auf Dauer? Und würdest du das wollen? Dann sag deiner Mutter ruhig mal, dass du darüber nachdenkst. Vielleicht ist das ein heilsamer Schock für sie. Es ist ihr anscheinend nicht bewusst, dass sie sich so verhält, als ob ihre Kinder sie bei ihrem neuen Leben stören. Sie muss das dringend ändern. Irgendein Erwachsener sollte ihr das mal sagen...vielleicht dein Vater - oder ein anderer Verwandter.

Droh ihr mit dem Jugendamt (auch wenn's nur geblufft ist), dann muss sie ja was machen (; Das schadet ja, wenn man's genau nimmt auch deiner Gesundheit --> Schlafentzug.

supernova26 25.06.2012, 10:39

Ich würde es lieber so mit ihr ausdiskutieren, als so zu übertreiben (auch wenn es ein Bluff ist ;) )

0

Ich sprach sie drauf an - es war ihnen egal.

Das nächste mal wenn sie zu laut sind, kommst du mit Schwung ins Zimmer und fragst sie nochmal, ob sie das nicht leiser machen können - da du schlafen möchtest. So ein Schock kann manchmal Wunder wirken ;)

trage das dem jugendamt vor,wenn dir deine mutter kein gehör schenkt,die werden das dann wohl klären bzw abstellen

TonyLeonie 25.06.2012, 10:19

können die denn da wirklich was machen ? meine mutter ist nämlich pädagogin und weiß da glaub ich mehr als ich :x

0
wiralle2010 25.06.2012, 10:28
@TonyLeonie

Ich denke nicht, dass das ein Fall für's Jugendamt ist, bzw. dass die da einschreiten würden... es sei denn, Du würdest irgendwie anders da noch in Mitleidenschaft gezogen.

Und sagen wir mal so: meine Mutter hat u.A. Psychologie studiert... und macht öfter mal einen leicht "verrückten" Eindruck... also danach kann man nicht immer gehen.

0
evaness 26.06.2012, 18:28
@wiralle2010

Doch das ist ein Fall fürs Jugendamt. Die können jemanden schicken,

der/die der Mutter klar machen, dass sie das nicht dürfen. Es ist eine

Form des sexuellen Missbrauchs, Kinder oder Minderjährige unter 16

an eigenen sexuellen Aktivitäten durch zusehen oder zuhören müssen

teilhaben zu lassen. Da machen die Erwachsenen sich sogar strafbar.

Wenn sie von niemandem angezeigt werden, spielt das keine Rolle,

die Leute vom Jugendamt werden es nicht machen, denn sie sind

nicht die Geschädigten, Anzeige kann nur der Geschädigte selbst

erstatten. Das kommt hier aber nicht in Frage, denn nach einem

klärenden Gespräch wird sich das erledigen. Das Jugendamt

kann der Mutter androhen, ihre Tochter in einer Pflegefamilie

unterzubringen, um sie vor weiterem Missbrauch zu schützen.

Da wird sie sich das dann schon überlegen. Die Eltern müssen

eine andere Wohnsituation schaffen, dafür sind sie verantwortlich

und nicht das Kind.

0

Kopfhörer rauf und Musik hören, es wird ja nicht ewig dauern

Protego 25.06.2012, 15:38

Wenn sie Abends um 10 Anfangen und das zieht sich 1-2 Stunden, dann wirds jedesmal spät 11 - 12 und mit 15 braucht man seinen Schlaf für die Schule!

0

das was deine eltern da machen ist die schönste sache der welt und du bist kein kleinkind mehr, gönne es ihnen und gut ist. wie würdest du reagieren wen du an ihrer stelle wärst?

Protego 25.06.2012, 15:40

Super - sie ist 15 Jahre alt und braucht ihren schlaf, um gute Leistungen in der Schuzle zu bringen - wenn sie dabei nie schlafen kann ist es völlig egal ob Sex schön ist. Sie muss ihren schlaf trotzdem bekommen und es ist einfach rücksichtslos von ihrer Mutter!

0
frank3d 26.06.2012, 18:17
@Protego

sie hat mit 15 aber auch eine reife (sollte so sein) das sie darüber steht. warum müssen wir immer auf so junge menschen rücksicht nehmen, wen sie nerven ist es immer die pubertät und die armen können nix dafür. ihr gut menschen geht einen auf den nerv.

0
evaness 26.06.2012, 18:38
@frank3d

Sogar Erwachsene haben das Recht vor solchen Wahrnehmungen

geschützt zu sein. Man nennt das Erregung öffentlichen Ärgernisses

wenn zwei in Gegenwart von Dritten sichtbar oder hörbar zusammen

schlafen. Die Sache kann für die Eltern noch so schön sein, das Kind

hat absolut nichts davon sondern erleidet einen seelischen Schaden.

Einen Minderjährigen unter 16 dabei zum Zuschauen oder Zuhören

zu nötigen, ist eine Form des sexuellen Missbrauchs und muss

abgestellt werden. Der junge Mensch soll seine Empfindungs-

welt für sich selbst entdecken können ohne zum optischen

oder akkustischen Voyeur-Sein gezwungen worden zu sein.

0

Ich empfehle gute Kopfhörer.

TonyLeonie 25.06.2012, 10:19

Wenn's so einfach wäre :( ich will ja dann wirklich schlafen. und ich kann nicht bei musik oder Tv einschlafen :/

0
DerCowboy 25.06.2012, 10:34
@TonyLeonie

Sind die Eltern denn so aktiv, dass sich die Prozedur über mehrere Stunden hinzieht?

0
TonyLeonie 25.06.2012, 10:18

Wenn's so einfach wäre :( ich will ja dann wirklich schlafen. und ich kann nicht bei musik oder Tv einschlafen :/

0

Was möchtest Du wissen?