Eltern gewinne GreenCard bleiben in Deutschland kann ich dadurch eine GreenCard bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du in den USA studieren kannst und gut bist, dann wird es auch möglich sein, dass man dir dort einen Job anbietet.

Sobald du ein Jobangebot hast ist es relativ leicht in den USA zu bleiben. Green Card, Dauervisum oder was auch immer. Wenn ein US Unternehmen dich da haben will und du nicht straffällig wirst kannst du bleiben und nach einigen Jahren sogar Staatsbürgerschaft beantragen.

Ein Schulfreund von mir arbeitet seit einigen Jahren in den USA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OHS21
06.04.2016, 00:25

Okay also ich habe mir das immer sehr schwierig vorgestellt da der Arbeitgeber auch beweisen muss das kein US-Bürger diese Arbeit übernehmen kann?

0
Kommentar von stufix2000
06.04.2016, 01:21

Nein, das reicht eher selten. Für wieviel Jobs muss man fließend Deutsch können.

Ohne Berufserfahrung wird das für die meisten ziemlich schwer in den USA nach dem Studium zu bleiben.

Jobangebote, die fließend Deutsch benötigen sind rar und es gibt viele Deutsche in den USA, die bereits eine GC oder die Citizenship haben.

1

Die Greencard ist nur gültig für die Person die sie gewonnen hat und die Familienmitglieder unter 21 Jahren. Sie wird aber auch nur wirksam, wenn die Greencard von der Person auch genutzt wird. "Genutzt" heißt in diesem Fall, dass die Person im Jahr nach dem Gewinn in die USA umzieht und dort fast das gesamte Jahr verbringt. Also hinfliegen und dann wieder ausreisen ist nicht gültig. Wer eine Greencard hat, darf nur (ich glaube) 6 Wochen im Jahr die USA verlassen, ohne dass sie ungültig wird.

Die Antwort lautet also: Nein, Du kannst nicht ohne Deine Eltern die Greencard benutzen, um in den USA zu studieren und zu arbeiten.

Noch etwas anderes: Studieren ist in den USA teuer! Du musst mit minimum 40.000 Dollar im Jahr an Studiengebühren rechnen. Es gibt aber Möglichkeiten als Deutscher in den USA zu studieren, ich glaube mit Erasmus. Da kenne ich mich aber nicht gut aus.

Die Greencard - wenn sie nicht genutzt wird - läuft dann ein Jahr später aus und ist ungültig. Blöd, wenn Leute an der Lotterie teilnehmen, wenn sie die Greencard gar nicht nutzen wollen. Da geht jemand anderem der Platz verloren. Sehr schade! Wir sind z.B. mit einer Greencard in den USA aber unsere älteste Tochter konnten wir nicht mitnehmen. Die bräuchte eine eigene Greencard weil sie über 21 Jahre alt ist. Lotterie-Teilnehmer, die das nur aus Jux machen, verhindern somit u.U. unsere Familienzusammenführung. Ärgerlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stufix2000
06.04.2016, 01:40

Die Kontingente für die Familien-Zusammenführung sind andere als die für die Greencard Lotterie.

Für die Lotterie gibt es auch mehr Gewinner als Karten. Auch da wird gesiebt.

Also an den Leuten, die trotz Gewinn nicht auswandern liegt es nicht.

0
Kommentar von stufix2000
16.04.2016, 01:05

Das stimmt natürlich. Ich wünsche ihr viel Glück.

0

Hol dir doch einfach ein visum.

Zum studieren ist das kein problem. Die greencard lotterie...auf die würde ich nicht setzen. Google mal die wahrscheinlichkeit dabei zu gewinnen. Über diese möglichkeit braucht man sich also gar keine gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OHS21
06.04.2016, 00:27

Laut Amerikandream.de lag die Wahrscheinlichkeit letztes Mal bei 1:25 mir macht nur sorge dass ich nach dem Studieren wieder ohne ein Visum oder Jobangebot zu bekommen nach Hause geschickt werde

0

Greencards sind nicht übertragbar, folglich nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OHS21
06.04.2016, 00:23

Meine Frage ist wenn Meine Eltern eine GreenCard bekommen kann ich auch eine beantragen durch die Familen Zusammenführung. Können meine Eltern dann trotzdem mit einer GreenCard in Deutschland leben bleiben und ich eine GreenCard beantragen?

0

Was möchtest Du wissen?