Eltern gestritten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist sehr schade und ich kann dir nachempfinden, dass das sehr schlimm für dich ist. vielleicht kannst du mal mit deinen eltern über deine empfindungen reden, sie darauf hinweisen, wie furchtbar das für kinder ist, wenn eltern so einen zank veranstalten, dass die kinder angst bekommen, weil das ganze leben in der familie in frage gestellt wird und es dich körperlich in mitleidenschaft zieht. manchmal brauchen eltern dieses wachrütteln von seiten der kinder !

Oje, kann ich verstehen dass es Dir damit schlecht geht :(. Die Trennungsrate in Deutschland sind 52% (Tendenz steigend). Besser wäre es natürlich wenn sie sich bissel zusammenreißen und nicht trennen. Konflikte entstehen, wenn jemanden etwas stört, der andere das aber nicht annimmt und nicht über gemeinsame Lösungen nachgedacht wird. Vielleicht kannst du deine Eltern fragen was das Problem ist (evtl. Haushalt?) und ihr könnt alle gemeinsam über eine Lösung nachdenken bzw. eine Ehetherapie vorschlagen.

du bist gersade sehr betroffen und brauchst am bsten einen kompetenten Gesprächspartner/-partnerin.

Ich empfehle dir einen kosatenlosen und wenn du möchtest auch anonymen Anruf bei folgender Kummernummer: 0800 111 0 333.

Frag die, was du jetzt am besten tun kannst.

Und : Sei stark, weil du offenbar das Klima in der Familie jetzt erst richrig wahrnimmst. Streit kommt einerseits in allen Ehen usw. vor, andererseits ist es möglich, in der Familie offen und achtungsvoll darüber miteinander zu sprechen.

Das tut mir leid, du musst aber dran denken, wenn sie sich trennen ist es auch nicht so schlimm, lieber so als jeden Tag streit, ich weiß es ist schwierig aber ich weiß wovon ich rede :)
Ihr schafft das

Was möchtest Du wissen?