Eltern erzählen, dass man Schule wechseln will?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wen du Dafür einen wirklich guten Grund hast dan sage es deine Eltern so schnell wie möglich aber nicht grade wen sie gestresst sind zb jetzt am Wochenende.Wäre ein guter Zeitpunkt.Wen du zb nicht mikomst weil die schuhle zu schwer ist kann das ein Guter Grund sein die Schuhle zu wecksellen aber zb nucht weil ihr umgezogen seid und du deine Freunde vermist dan bringt der schuhlwecksel nichts..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VictorIsGerman
19.12.2015, 23:33

Danke. Meine Eltern werden mich wahrscheinlich auch unterstützen, aber ich sich auch noch einen guten Zeitpunkt... PS: Ich mag dann auf ein Gymnasium wechseln.😐

0

Was sind denn die Gründe dafür?

Schreibe die doch mal auf, und dann bittest Du Deine Eltern um einen Gesprächstermin - damit beide auch Zeit haben - und stellst ihnen die Gründe vor. 

Es könnte sein, dass sie dann mit Gegenargumenten kommen. Darauf könntest Du Dich evtl. vorbereiten. Gib ihnen auch ein bisschen Zeit, rechne damit, dass sie Dich nicht gleich am folgenden Tag abmelden. Falls Du schon eine Schule im Auge hast, kannst Du auf deren Homepage nachschauen und vielleicht Vorteile dieser Schule gegenüber Deiner alten Schule nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VictorIsGerman
19.12.2015, 22:30

also eigentlich ist mein Problem die Zeit, wann ich ich es ihnen sagen soll

0

Was möchtest Du wissen?