Eltern erlauben mir nicht den 125er lappen -.-

5 Antworten

also ich fahr eine 600er ninja und höre von allen dass ich ein Organspender bin.... aber es kommt nicht drauf an was du fährst sondern wie du fährst... so dumm es klingt... dich tot fahren kannste auch beim Fahrrad fahren oder zu fuß... wenn du ein guter Fahrer bist und verantwortungsvoll mit mehr PS umgehst dann kannst du auch fehler anderer Verkehrsteilnehmer ausgleichen... ich habe über 100 ps unterm hintern und kann damit umgehen... das motorrad macht nur das was du willst...

Ich weiß bin ja auch schon ne 690 ktm smc gefahren mit 69ps und hatte keine probleme und mein vater hat zu geguckt und ich fahr auch mofa bzw ne supermoto jetzt offen und hatte nicht einmal nen unfall oder so und mein vater weiß das auch aber naja er sagt nein -.-

0
@ragevyrus

versuch ihm klar zu machen dass man kein Motorrad brauch um drauf zu gehen... kingt total bescheuert aber es ist leider so... Auto fahren is auch nicht viel ungefährlicher... wenn du vorsichtig und vorausschauend fährst dann wirste auch als Motorradfahrer alt.. Motorräder haben ein schlechten ruf weil es ebend schwarze schafe gibt aber das liegt immer im Fahrer... die fahren auch wie die irren... aber das gute daran ist... sie ziehen weniger andere in den tot durch ihre Fahrweisen als andere rücksichtslose Autofahrer....

0

Meine Eltern wollten es auch nicht. Ich habe ihn nicht gemacht und bis vor kurzen bereut. Jetzt ca 10 Jahre später bin ich dabei ihn zu machen (A) und sie akzeptieren es immer noch nicht! Mein Freund hat's damals einfach gemacht und das Motorrad vor die Tür gestellt, hat auch funktioniert ;)

haha meiner hat mich damals dazu ermuntert :P wenn ers nicht will bleibt dir nur zu warten umstimmen lassen sich Väter doch eher selten ^^

Was möchtest Du wissen?