Eltern erlauben meine Freundin nicht nur weil sie als beruf putzfrau ist?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Sei ein Mann und stehe zu ihr, denn du weisst, dass sie mehr als "nur" eine Putzfrau ist....denn wie sollte einem Chirurgen eine Op gelingen ohne das Putzpersonal, das sehr gründlich sein musste.

Wir alle sind angewiesen auf diese Tätigkeit die deine Freundin ausübt...manchmal so wie im Op mehr, manchmal aber auch einfach weil es angenehm ist auf eine saubere Toilette gehen zu können.

Sie leistet vielleicht mehr als deine Eltern, halte ihnen das ruhig einmal unter die Nase.

Die sollen sich nicht so anstellen! Putzfrau ist n guter und nützlicher Beruf! Auch, wenn man schließen kann, dass sie wahrscheinlich keine hohe Bildung genossen hat (sonst wäre sie ja jetzt Umweltanwältin oder arbeitslose Ägyptologin oder so^^) heißt das nicht, dass sie kein wertvoller oder interessanter Mensch sein kann. Heißt auch nicht, dass sie dumm sein muss.

Sprich, es ist ein unlogisches Verbot und an Solche muss man sich nicht halten!

Deine Eltern sollen sich da doch bitte raushalten.
Ich finde Putzfrau an sich ist ein ziemlich ehrenwerter Job. 
Man macht das wofür sich andere zu fein sind. Man muss lange Wege auf sich nehmen und ständig von einem Ort zum anderen. 
Ohne Putzfrauen oder Putzmännern sähen die meisten Haushalte ganz anders aus. 
Also wenn du sie liebst und dir der Beruf egal ist, hör nicht auf deine Eltern und mach denen klar, dass sie abgehobene Snobs sind, wenn sie nur wegen dem Beruf den Kontakt verbieten 

Hallo,

wenn Dir in deinem Leben so was begegnet, dann hast du zu deinen Eltern kein vertrauen. Sonst würdest du diese Frage nicht stellen.

Sie zeigen dir auch keine Bereitschaft klar zu kommunizieren, welchen Eindruck sie zu einem anderen haben.

Halten Sie etwas zurück was du wissen solltest? Frage nach was Dir unklar ist bei deinen Eltern und entwickelt zusammen die Bereitschaft klarer zu kommunizieren (Gespräche zu führen).

Alles Gute!

Hallo,

Wie alt seid ihr denn? In jedem Fall kein ein Kind und junger Erwachsener befreundet sein mit wem er will. Gerade in diesem Fall sollte es eigentlich egal sein. Haben sie denn noch irgendwelch Argumente genannt, warum du nicht mit ihr befreundet sein darfst? Wie ist euer Altersunterschied?

lg

Und was dabei ist die Frage? Sollen hier alle deine Eltern besser kennen als du? Vielleicht haben sie es nie gelernt, arbeitende Menschen zu schätzen? Vielleicht hassen sie Sauberkeit?

Was wäre die Welt ohne Putzfrauen,wir würden im Dreck ersticken! Ich hab Respekt vor Reinigungsdamen und Herren,die sind sich nicht zu schade,anderer Leute Dreck zu putzen.Hinter der Putzfrau kann ein ganz liebenswerter Mensch stecken,sag das Deinen Eltern.

Nee, da mußte das Ding einfach durchziehen. Wenn Du sie wirklich liebst, mach ihr ein Kind und halt das die nächsten vier fünf Monate geheim. Dann wird's auch mit den Eltern was.

Man ist kein Beruf, man hat einen Beruf.

Soll man sich die Frage zu deinem Statement selbst überlegen? Ist das eine neue Variante von Jeopardy?  

danke für die information. was genau willst du jetzt wissen?

Wie alt seid ihr beiden denn?

Dann höre nicht auf deine Eltern

Was möchtest Du wissen?