Eltern Druck?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube von jedem die Elten machen mal Stress. Bei mir ist es nicht anders... Hauptsache ist, sie gehen nicht zu weit. Aber jeder hat ein anderes Bild von "Zuweitgehen" und wenn du denkst bei dir ist die Grenze überschritten wird es Zeit etwas zu tun. Vielleicht hilft es mit deinen Eltern zu sprechen. Wenn sie dir nicht zuhören, dann sprich am besten mit deinen Freunden. denn sie Kennen dich und sind in deinem Alter. Immer wenn ich ein Problem habe spreche ich als Erstes mit ihnen und fühle mich danach viel besser. Wenn dass auch nichts nützt solltest du aber deinen Lehrer (entweder Vertrauenslehrer oder Klassenlehrer) wenden.

Ich kann nicht garantieren, dass sich dieses Problem in Luft auflöst, doch ich hoffe sehr es mildert sich ein bisschen ab.

LG

Jennjine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich dramatisch und unschön an ! Deine Eltern wollen sicher nur das Beste, aber ich weiss nicht ?

Im Link unten ist eine Nummer, wo Du evtl. mal anrufen könntest, wenn Du möchtest. Da bist Du mit Sicherheit nicht der Erste mit solchen Problemen.

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendtelefon.htm

Ich wünsch Dir alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir Zeit mit ihnen zu reden und versuch ihnen zu erklären, dass es dein Leben ist und du dich sehr unter Druck gesetzt fühlst und ihre Erwartungen für viel zu hoch hältst. Sonst kann man bei Eltern nicht viel machen :/ vielleicht kannst du jemand der das versteht in das Gespräch mit einladen, als Unterstützung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen auf der Welt darf ich vorstellen deine Chefs für 18 Jahre :D ! ich selbst heute eine haupt prüfung geschrieben und ich bin in dem Stadium mit meinen Eltern wo dies schon aufgegeben haben mit gym ...ich hab aber auch schon eine Ausbildung und meine Noten gehen voll :3 also daher und du bist erst in der 7 Klasse xD damals war ich auch auf real bis höher ^^ .....aber warts ab 8 klasse du verkackst .Lass dir schonmal eine gute ausrede einfallen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Najja ne 4 is keine gute Leistung... dass die da was sagen müssen ist normal. Bei ner 3 kriege ich meistens auch was zu hören, allerdings aber nur, weil meine Eltern wissen, dass da weitaus mehr drinnen steckt.

Ich denke du musst mit deinen Eltern drüber reden, sagen dass du eben du bist und keine 1er Schüler. Dass du nicht auf dem Gym bist hat schon einen gute Grund. Dahin zu wechseln wäre dumm.

Rede mit deine Eltern aber bedenke auch, dass sie nur die beste Zukunft für dich wollen.

Allerdings kann ich hier auch schlecht sagen, ob du übertreibst und wie deine Noten sind.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keschra
09.05.2016, 16:57

Sry für die ganzen Fehler bin am Handy.

0

Komplett falsches Verhalten deiner Eltern. Kannste ihnen mal sagen!

Tipp: Red mit einem Lehrer.

Es ist absolut nicht schlimm, wenn man nicht auf das Gymnasium geht. Ich finds sogar besser, weil alle Gyms die ich kenne sind arrogante Leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allthatiam
09.05.2016, 16:51

Das würde ich nicht ganz so verallgemeinern

0
Kommentar von Keschra
09.05.2016, 16:56

Als ob alle arrogant sind. Ich bin nur arrogant, wenn mir jmd von ner anderen Schule irgendwas hinterhersagt. Dann lasse ich die schonmal spüren, dass ich der "schlauere" bin. (in Anführungsstrichen da Schule nicht nur was mit Können zu tun hat). lg

0

Was möchtest Du wissen?