Eltern des Freundes kennenlernen - Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du solltest erst mal ohne Angst dahin gehen. Worin bist Du denn unsicher? Du kannst doch bestimmt anständig essen? Um ein Gesprächsthema musst Du Dir keine Sorgen machen, das überlass ruhig den Eltern und Deinem Freund. Du kannst der Mama Deines Freundes einen kleinen Blumengruß mitbringen. Außerdem kommt es immer gut an, wenn Du fragst, ob Du irgendwas helfen kannst. Da musst Du keine Angst haben, denn wahrscheinlich sagt die Mama nein.

Normalerweise sollte es den Eltern völlig klar sein, dass man als Jugendlicher in so einer Situation erst mal befangen / nervös / schüchtern ist. Deshalb werden sie vermutlich locker darüber hinweg gehen und sich bemühen, das Eis zu brechen.

ganz einfach, erklär ihm, das du unsicher bist, wie das sein wird. frag ihn, wie abendessen bei ihm zuhause ablaufen.

mein schwager war ganz erstaunt, das er als er mit meiner schwester bei uns auftauchte, mit einem einfachen hallo begrüsst wurde und nicht gross ausgefragt wurde. er gehört einfach dazu.

er hat uns beobachtet, wir ihn und nach zwei, drei mal, ist es ganz locker. mit jedem mal lernt man den anderen mehr kennen.

wenn man dann was wissen will, fragt man nach. das ergibt sich. vielleicht erzählt dein freudn auch etwas über seine eltern, so das du weisst, worüber man sich mit ihnen unterhalten kann

Wie müsste die Situation denn verändert werden, dass du es dir vorstellen kannst? Ist Abendessen zu formell?

Dass du sie kennenlernst, zeigt auch sein Vertrauen in dich und sie. Manchmal hilft es, die eigene Angst anzusprechen. Du kannst schon bei der Begrüßung sagen, dass du sehr aufgeregt bist und unsicher und hoffst, dass sie dir das nachsehen. Das sollte etwas Spannung herausnehmen und eventuelle Blicke zum Boden würden dann auch im Sinne von "Unsicherheit" gedeutet, statt als Ablehnung missinterpretiert.

Viel zu früh!!!! Der Schritt kommt ungefähr an vorletzter Stelle vor dem Zusammenziehen. Bis dorthin bist Du sicherer.

Das trifft wohl eher auf Erwachsene zu, die schon eine eigene Wohnung haben. Die zwei wohnen wohl noch bei ihren Eltern, da können sie den Partner nicht lang verheimlichen.

0

Das dürfte wohl etwas sehr spät sein. Ich habe den Freund meiner Tochter sehr früh kennengelernt.

0

Sei einfach natürlich. Das wirkt am besten und dein Freund muss dich mögen und nicht seine Eltern, oder nicht?

Ach mach dir da keine großen Sorgen. Sei einfach so wie du immer bist, dann wird das schon. Nicht verstellen, sondern einfach natürlich sein.

mach es einfach, total blamieren kannst du dich doch garnicht.

Was möchtest Du wissen?