eltern beziehung beichten wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wer nur auf das aussehen achtet ist oberflächlich. Ich finde das nicht gut das deine Eltern so denken. Er hat sicherlich ganz besondere Vorzüge, Stärken. Sonst hättest du dich ja mit ihm nie angefreundet. Und diese Stärken musst du deinen Eltern "schmackhaft" machen.

Job? Er ist 16. Da geht man zur Schule, macht allenfalls eine Ausbildung. Und auch hier gilt: Wichtig ist nicht die Schule die man besucht, sondern das man sich Mühe gibt es so gut wie möglich zu machen und überhaupt Arbeit hat. Geld ist nicht alles. Lieber arm und glücklich, als reich und unglücklich. DAS muss deinen Eltern mal jemand klar machen. Und den jemand musst du dir suchen: In der Familie, im Freundeskreis deiner Eltern( falls die nicht auch so oberflächlich sind)

Hallo, hab selbst Kinder in deinem Alter und ich würde mich soooo freuen, wenn sie eine nette Freundin oder Freund mit nach Hause bringen würden. Es tut mir leid, dass du Eltern hast, die sich nicht darüber freuen können, wenn du einen Freund hast. Denk an das Sprichwort: Ist der Ruf erst ruiniert, lebst sich weiter ungeniert,. Da ist was dran, oder? Toi toi toi

Du liebst ihn und da kann keiner was dran ändern auch nicht deine Eltern!! Du kannst dir doch nicht von deinen Eltern vorschreiben lassen mit wem du zusammen bist ich meine wo leben wir den ? Sag es ihn einfach und wenn es ihnen nicht passt was wollen sie dann machen ? dann musst du halt in kauf nehmen das ihr nicht so viel Kontakt habt aber lass dir doch das von deinen Eltern nicht versauen ich meine du bist 16 Jahre alt du wirst ja wohl selber entscheiden können mit wem du zusammen bist lass dich nicht unterkriegen sondern rede ganz offen und selbstbewusst mit ihnen sie müssen ihn akzeptieren oder sie lassen es aber lass dir auf keinen Fall vorschreiben mit wem du zusammen bist!!

LG Lisa

Du musst es ihnen nicht beichten, aber wenn, dann kann ich dich (hoffentlich) beruhigen: Solange dein Freund dich nicht missbraucht o.Ä., wovon ich nicht ausgehe, können sie es dir nicht verbieten, einen zu haben :)

LG

sei einfach offen und rede mit ihnen! wird schon schief gehen"

"Hey, Erzeuger, ich habe einen Freund und wenn ihr das nicht akzeptiert dann seid ihr auch nicht meine Eltern!"

Was möchtest Du wissen?