Eltern benehmen sich unmöglich und stören beim Sex?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun bedank dich bei deiner Mutter wegen der Kondome (die ja dann auch Mutter bezahlen darf) frag sie ob sie dir sonst noch ein paar Tops geben könnte z.B. Stellungen und so! Frag sie auch, ob du ihr auch mal zuschauen darfst!

Hahah beste Antwort 👍👍👍👍👍

0

Du musst mit deinen Eltern reden. Sie haben verpasst zu erkennen, dass ihre Prinzessin erwachsen geworden ist und bald volljährig ist! Ich glaube nicht, dass sie dich ärgern, blamieren oder provozieren möchten, sie machen sich Sorgen. Sie denken eventuell, dass du für die böse, harte Welt dadraussen noch nicht gewappnet bist. Dein rauchender Freund ist für deine Eltern das Sinnbild aller Gefahren, die ihrer Prinzessin drohen. 

Du musst ihnen verständlich machen, dass deine Eltern dich gut, liebevoll und erfolgreich zu einer jungen Frau erzogen und geleitet haben. Es jetzt aber anderen Zeit ist, dir den weiteren Freiraum zugeben, indem du deine Erziehung erfolgreich umsetzen kannst. Wann immer du Probleme hast wirst du dich vertrauensvoll an sie wenden, aber jetzt müssen sie Vertrauen  in dich und in ihre Erziehung haben.

Ich verstehe deine Eltern total. Unsere Pflegetochter ist 18 und die jüngere leibliche Tochter ist 14. Bei der großen ging es uns genauso und wir hoffen bei der jüngeren etwas reifer reagieren zu können.

Sprich mit deinen Eltern, sie lieben dich!

Was soll man dazu sagen? Alle Eltern sind anders, haben einen anderen Erziehungsstil. Du bist minderjährig, wohnst bei deinen Eltern im Kinderzimmer. Deine Eltern müssen das nicht gut heißen. Wenn euch das so sehr stört müsst ihr euch Ausweichmöglichkeiten suchen in dem sich dein Freund eine Wohnung nimmt oder ihr zu ihm geht.

Was möchtest Du wissen?