eltern beischeid sagen. ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Also ganz ehrlich, ich finde, deine Schwester kann selber entscheiden, wann sie dazu bereit ist. Ich persönlich habe mit anfang 13 angefangen. Mit dem Freund, mit dem ich immernoch (inzwischen 3 Jahre und 8 Monate) zusammen bin. Ich komme aus gutem Hause und bin überhaupt nicht schlampig oder etwas in der Art. Ich habe mich einfach bereit gefühlt, mit diesem Jungen zu schlafen. Ich habe es nicht bereuht. Und mit dem Alter wusste ich schon ganz genau, wie ich richtig verhüte. Mein Freund war / ist übrigens auch zwei Jahre älter als ich. Tu deiner Schwester einen Gefallen und lass es bleiben mit den Eltern zu sprechen. Am besten du redest inruhe mit ihr und erzählst ihr ein bisschen was über Verhütung :) Viel Glück

Ich würde es euren Eltern auf keinen Fall sagen! Ich bin selbst 14 und habe mit meinem festen Freund Sex und das finde ich auch vollkommen in Ordnung, da ich mir von Anfang an sicher war. Aber ich habe davor auch schon die Pille genommen. Es ist ihre eigene Entscheidung, was sie mit ihrem Körper macht und das geht auch niemand anderen was an. Außerdem wird ihr Vertrauen zu dir total beschädigt sein, wenn du es ihnen erzählst! Den einzigen Rat den ich habe wäre, sie zum Frauenarzt zu schicken und ihr zu raten die Pille zu nehmen. Wenn sie über die Krankenkasse versichert ist, müssen eure Eltern das nicht rausbekommen und sie ist bis zum 18. Lebensjahr kostenlos

Mh ich finde 14 auch sehr früh. Aber wie du schon sagst, du kannst da jetzt nicht viel ändern und wenn du schon volljährig bist, kannst du ihr ins Gewissen reden und sie mal aufklären und sie auch zum Frauenarzt eventuell begleiten, damit sie die Pille holt. Wenn es für sie vielleicht ein Problem sein sollte, über die Pille mit ihrer Mutter zu sprechen. Wenn sie jetzt einen älteren Freund hat, kann es natürlich dazu kommen, dass sie auch mit ihm schläft, auch wenn ich es persönlich auch zu früh finde. Aber überlege dir, ob du nicht das Verhältnis zu ihr sehr stören könntest, wenn du das jetzt euren Eltern sagst. Es ist ihr vermutlich schon ziemich unangenehm. Also wie gesagt, sei DU vielleicht in der Hinsicht ihre Bezugsperson. Mit der Schwester kann man ja eh besser drüber reden ;-)

Kommt darauf an wie deine Eltern sind .. Wenn sie total aufzucken dann nicht aber wenn es sehr ruhige Eltern sind dann kann's du es ihnen ruhig erzählen vielleicht können sie es ihr unauffällig vorschlagen die Pille zu nehmen

meine eltern sind gechillt. natürlich geht denen nicht alles am a**sch vorbei aber sie sind gechillt

0

Hallo. Also ab 14 ist das ja erlaubt... Sie benutzt zwar nicht die Pille, aber wenn die ein Kondom benutzt haben, ist das ja OK. Ich weiß nicht... Ich denke schon, dass ich in dem Fall meinen Eltern bescheid gesagt hätte. Vorallem weiß man ja nicht, ob das jetzt das erste Mal war oder ob die Beiden das öfter machen.

Wenn das Kondom richtig verwendet wurde, ist da kein Grund zur Sorge. Was geht dich und deine Eltern überhaupt ihre Sexualität an? Und: Was hast DU davon, wenn du ihr das Leben schwermachst? Wenn es zu früh für sie war, wird sie es später von ganz allein bereuen. Dann macht sie sich genug Vorwürfe. Vergiss es einfach, es ist passiert und sie muss mit den Konsequenzen leben - zu petzen wäre aber mehr als gemein, da das eben niemanden etwas angeht.

sie ist noch jung. und ich finde es geht uns sehrwohl was an ;)

0
@lilaeinhornbaby

Trotzdem ist sie ein eigenständiger Mensch der seine Privatsphäre braucht. Und dazu gehört auch, dass ihre Sexualität ihre Sache ist. Solange sie verhütet und kein Kind bekommt ist das ihre Sache.

1
@lilaeinhornbaby

Warum auch? Solange sie nicht schwanger wird ist doch wie gesagt alles gut. Generell geht es mir am Hintern vorbei, welche Sexualität andere Leute haben, auch bei meiner Schwester. Ich warte bis zur Ehe, das steht für mich fest, aber ich muss das anderen ja nicht aufdrücken. Wenn ihr Freund und sie glücklich sind, lass sie doch?

1

Es geht die Eltern eigtl gar nix an sie haben verhütet das ist schonmal gut und was bringt es den Eltern alles zu petzen

1

Ich finde deine Schwester wirklich noch zu jung da ich auch selbst erst 14 bin und noch keinen "richtigen" Freund hatte. An deiner Stelle würde ich es deinen Eltern erzählen da deine Schwester aufgeklärt werden sollte!

Wenn sie ein Kondom benutzt hat, ist sie doch aufgeklärt? Klar ist 14 zu früh, aber unreif ist sie nicht, wenn sie verhütet. Da machen einige Zwanzigjährige mehr Mist.

1

Sie ist aufgeklärt mein Gott denk doch mal nach sonst hätten sie doch kein Kondom benutzt

1
@Tyler123

auf solche kommentare kann ich eigendlich verzichten. das kann ich mir schon selber denken. es geht sich nicht ums petzen sondern darum das sie die pille nimmt. ob sie f**cken oder nicht soll mir auch ziemlich egal sein (geht nicht an love1603) sondern an den anderen zweien

0
@lilaeinhornbaby

Warum soll sie sich mit Hormonen vollpumpen, wenn das Kondom auch genug Sicherheit bietet? Du weißt wahrscheinlich nicht mal, was die Pille macht und hast keine Ahnung von deinem Hormonzyklus. Dann würdest du nämlich nicht wollen, dass eine 14-jährige ohne richtigen Grund die Pille nimmt.

1
@lilaeinhornbaby

Hast du sie inzwischen abgesetzt? Dann kommen nämlich die Probleme. Bei einigen setzt die Hormonproduktion komplett aus und sie werden unfruchtbar. Und jap, anscheinend weißt du nicht, was sie tut.

Und: Es noch viel weniger, die Pille nicht zu nehmen. Zumal das Kondom ja auch noch vor Krankheiten schützt.

1
@howdoesitfeel

ich hab die mal ein halbes jahr nicht mehr genommen aber nimm die jetzt wieder. würde die pille echt soooo "krank" machen würden die frauenärzte das nicht so oft empfehlen

0
@lilaeinhornbaby

Sehr lustig, weißt du, wie viel die Frauenärzte an der Pille verdienen? Und du weißt nach wie vor nicht, wie sie wirkt, und das ist meiner Meinung nach unreif. Sich einfach ein Medikament reinwerfen und keine Ahnung davon haben.

1
@howdoesitfeel

wenn du meinst das ich mit fast 19 unreif bin dann bitte. auf solche kommentare kann ich vezichten. dazu kommt auch noch was ich grade ne ausbildung zur OTA (operations teschniche ausbildung) mache unteranderem nehmen wir auch sowas durch wenn wir grade schule haben. und du nennst mich unreif ? hahahaha

0

Nein. Das ist irgendwie ar***lochhaft. Es ist deren Sache. Das Schutzalter liegt eh bei 14. Außerdem haben sie verhütet. Es geht wie gesagt niemanden was an. Die einzige die es sagen könnte, ist sie selbst. Ich meine: Wenn du jetzt "geliebt" hättest, was würdest du davon halten wenn sie es deinen Eltern sagt. :)

Also 1. sei froh dass da überhaupt ein Kondom lag. 2. Wenn sie Sex haben will, hat sie ihn, egal ob deine Eltern es wissen oder nicht und es ihr verbieten. Möglichkeiten dazu gibt es immer und überall.. Aber die Pille sollte sie sich schon besorgen. Frag doch ob sie wenigstens darüber mit deiner Mama sprechen will. Safety first!

Kondom alleine reicht bei richtigem Gebrauch. Die Pille dagegen ist extrem gefährlich und vor allem für Jugendliche nichts.

0
@howdoesitfeel

Warum ist die Pille denn bitte gefährlich? Keiner meiner Freundinnen sind Tod und auch sonst habe ich noch nie gehört, dass jemand davon gestorben ist! Pille+Kondom= Sicherheit!

0

Ich würde es den Eltern nicht sagen hallo? Es ist deine Schwester und schwestern halten immer zsm klar ist 14viel zu früh es kommt drauf an wie ihr Freund drauf ist wenn es ein komischer Typ währe dann würde ich es sagen aber wenn sie schon lange zsm sind und sich lieben finde ich es jetzt nicht so schlimm

Ja würd schon sagen. Sonst glaubt die sowas is voll normal und macht's immer wieder. Ne ordentliche Absprache mit den Eltern würde nicht schaden.

Ich würde nochmal mit ihr reden und sie bitten es den Eltern selbst zu sagen.

hättest du gewollt das es jemand deinen eltern gesagt hätte, wenn du an ihrer stelle wärst,;)

rede mal mit deiner schwester die eltern würden das vielleicht nicht so verstehen... bring sie nicht unnötig in schwierigkeiten ,wenn sie es für das richtige hält ist es sehr schwer sie davon abzubringen... wenn der freund sie nicht aussnützt würde ich mich nicht zu sehr einmischen...

Nichts.

Sie ist 14, dass ist erlaubt, er ist 16, das ist auch erlaubt. Sie haben verhütet (was heißt sie haben vorher drüber NACHGEDACHT!).... Gut ist.. Was du "findest" ist da egal.

DICH gehts nicht an, und deine Eltern müssen das nicht erfahren, schon gar nicht von dir.

Die Einzige Person, die das REcht hat, das euren Eltenr zu sagen, ist deine SChwester....

Sag es ihnen lieber nicht !!l Lg Philipp

Was möchtest Du wissen?