Eltern beim sex hören! Angst zu schlafen!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

  • Bitte gehe in Dich und überlege Dir genau, wodurch die Scham entsteht. Natürlicherweise entsteht Scham, wenn man etwas tut, was nicht der Erwartungshaltung der anderen entspricht und man dabei Normen verletzt. Hast Du das Gefühl, Du machst etwas falsch, wenn Du Deine Eltern beim Sex hörst? Findest Du nicht eher, dass Du alles richtig machst, aber Deine Eltern den Fehler machen, indem sie dabei zu hören sind? Warum schämst Du Dich, wenn sich doch eher Deine Eltern schämen sollten? Werde Dir klar darüber, warum an sich schämt und dass es keinen Grund gibt, Dich zu schämen.
  • Ich kann nachvollziehen, dass Du es unangenehm findet. Ich selbst finde es auch nicht in Ordnung, wenn man andere beim Sex hören kann. Das muss nicht sein und Zusammenleben erfordert nun einmal Rücksicht. Es sind Deine Eltern, daher ist es für dich schwierig, da etwas einzufordern. Nichtsdestotrotz solltest Du Dir überlegen, ob Du nicht mal so neutral wie möglich erwähnst, wie dünn die Wände sind und das man wirklich viel durch die Wände hört... Vielleicht ahnen Deine Eltern gar nicht, dass Du alles mitbekommst? Eigentlich müsste es ihnen doch selbst peinlich sein.
flunra39 04.12.2013, 17:27

Frage: Warum sollte sich denn überhaupt jemand SCHÄMEN ? Ds Stichwort heißt wohl : Rücksicht nehmen!

0
Kajjo 04.12.2013, 23:19
@flunra39

Du hast recht, es geht um Rücksicht.

Richtig ist aber auch, dass man bei uns üblicherweise nicht Sex so durchführt, dass andere ihn mitkriegen.

0

Ohrstöpsel in der Drogerie kaufen. Die sind ganz klein und unauffällig und dein Vater würde sie nicht bemerken. Mal eine Frage ganz aus dem Zusammenhang gerissen: Wieso nimmt dein Vater dir denn die Kopfhörer ab? Es ist doch besser, wenn du Musik leise über die Kopfhörer hörst.

Vielleicht solltest du trotzdem mal darüber nachdenken, ob du nicht vielleicht doch den Mut dazu hast, deine Eltern darauf anzusprechen. Also nicht völlig plump von wegen "Ft gefälligst leiser!", sondern eben ganz vorsichtig. Ich wetter es ist ihnen dann hinterher peinlicher als dir. ;)

wenn dein vater dir die kopfhörer wegnehmen will musste sagen: "entweder seid ihr leiser am stöhnen oder du gibst mir die kopfhörer zurück!" oder klopf an ihrer tür. kannst natürlich auch morgens am frühstückstisch sagen: "mama, papa was habt ihr letzte nacht gemacht? wieso wart ihr so laut?" xd viel glück

Wie wärs, wenn du einfach mal die Tür zu machst? Wenn sie fragen warum, sag einfach, dass es dir manchmal zu laut ist.

du kannst folgendes machen: wenn du die typischen geräusche hörst, gehst rüber, machst die tür zu deren schlafzimmer weit auf und fragst laut: "papa, was ist koitus interruptus?" danach dddürfte es ruhiger angehen...

Shiru22 09.01.2014, 16:52

XDXDXD

0

Kauf dir doch Oropax :-) in ein paar Jahren drehst Du den Spieß einfach um :-)

Eltern haben keinen Sex zu haben. Denken zumindest meine Kinder. Wie sehr sie sich doch täuschen :-))))))))

Süß, aber ich kanns verstehen ;) Oropax, Tür zu, Kopfhörer verstecken wenn jemand kommt oder einfach dumme kommentare abgeben wie andere vorgeschlagen haben ;)

Sag's ihnen ins Gesicht dann haste erst mal Ruhe hab ich auch bei meinen gemacht und ich bin 11

Was möchtest Du wissen?