Eltern akzeptieren Fetisch nicht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welche Vorlieben du hast geht deine Eltern nix an. Punkt.

Sorge dafür, dass deine Eltern nichts bei dir finden können, dann kommt auch nix weg und du bekommst keinen Ärger. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber bis man sich da so richtig ausleben kann denke ich wirst du warten müssen, bis du ausgezogen bist. Das Kinderzimmer bei Muttern ist eben kein geeigneter Ort für sowas.

Wieso erzählst du es deinen Eltern überhaupt? Eigentlich müsstest du keinen Grund haben, es ihnen zu erzählen und bei Lederjacken hätten sie es sich so oder so nicht gedacht.

Ich hab es ihnen auch nicht erzählt. Ich weiß nur nicht was ich sagen soll, wenn sie wieder was von meinen Sachen entdecken.

0

Was ist daran schlimm? Deine Eltern werden es bestimmt akzeptieren.

Schlimm ist daran, wie an jedem Fetisch, solange er nicht andere schädigt, nichts. Aber Gasmasken könnten die Eltern doch etwas schocken, die glauben dann vielleicht er will damit draussen vorm haus rumlaufen... huch.. die Nachbarn----((. Also insoweit Vorsicht mit dem Erzählen. Lederjacken und Hosen sind aber sicher ziemlich problemlos, das haben doch sehr viele

0

Wenn deine Eltern nichts von deinem Fetisch wissen. Wieso wirft deine Mutter dann deine Klamotten weg? Lederjacken sind ja nun nicht grade billig.. Wie dem auch sei. Du musst deinen Eltern doch nichts von deinen Vorlieben erzählen?

Sie hat mich ja gefragt woher ich sie hab, da hab ich gesagt ich habe sie gefunden. Anscheinend mag sie es nicht gefundene Kleidung zu besitzen.

0
@AskLena

Sie hätte es mir nicht abgekauft. Dann hätte sie gefragt woher ich das Geld hätte.

0

Was möchtest Du wissen?