Elter-Depression .. Kennt das jemand?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Leon,

das ist in der Tat eine verzwickte Situation. Aber du bist nicht für das Wohlergehen deiner Eltern verantwortlich - zumal sie selbst nichts daran ändern wollen und sich in ihrer Opferrolle zu gefallen scheinen.

Sieh zu, dass du dein Leben auf die Reihe bekommst. Notfalls mit professioneller Hilfe, wenn du wirklich Depressionen hast. Sodass du wieder Freude am Leben bekommst.

Und vielleicht sehen deine Eltern dann ein, dass einem aus so einer depressiven Situation geholfen werden kann. Und suchen sich dann letztendlich selbst Hilfe.

Alles Gute

Virginia

Was möchtest Du wissen?