Elontril Ja/Nein

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja ich bin kein Arzt und ich weiss lediglich das man MDMA nicht mit MAO-Hemmern nehmen sollte. Da aber dein Medikament kein MAO-Hemmer ist....

Aber Elontil hemmt die Wiederaufnahme von Nordadrenalin und Dopamin und minimal die Wiederaufnahme von Serotonin..

Da sich MDMA vorallem auch auf Dopamin und Serotonin auswirkt würde ich auf einen (Misch)Konsum strengstens verzichten!!!

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die merklich ungünstigere Variante wäre MDMA. Auf Dauer macht es aus deinem Gehirn matschepampe. Elontril müsstest du über einen längeren Zeitraum nehmen.

Ich empfehle dir zunächst dich mit deiner Sucht auseinanderzusetzen und irgendwie davon wegzukommen. Es gibt da jetzt keine Patentlösung und da du ja eh immer wieder mal ins Krankenhaus musst, solltest du dafür sorgen, das du auch einen Psychologen findest. Auch wenn es sich schwer gestaltet, unmöglich ist es nicht, wenn man es wirklich will.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Suchgruppe? Hm. Die lassen sich auch immer neue Sachen einfallen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Angst vor den Wechselwirkungen?... Was meinst du damit, weil soweit ich weiß erzeugt mdma keine körperliche Sucht nur eine psychische...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nilsnaldo
08.07.2013, 21:52

Zwischen Mdma und Elontil

0

Was möchtest Du wissen?