Ellenbogenschmerzen

2 Antworten

Klingt nach Tennisarm. Um diese Schmerzen zu bekommen, muss man nicht Tennis o.ä. spielen. Es ist einfach eine Überbeanspruchung der Gelenke. Vielleicht durch zu schweres Tragen oder Heben. Ich selbst hatte es bekommen durch das Schneiden von Teppichböden. Nennt sich trotzdem Tennisarm.

Spielst du Tennis oder Squash? Klingt nach dem berühmten "Tennisarm"! Das ist eine Nervenreizung. Sowas braucht Ruhe und sollte dann von alleine verschwinden.

Es kann auch sein, dass dies z.B. von Bildschirmarbeit herrührt, wo man die immer gleiche Handhaltung hat und damit bestimmte Nerven ständig reizt. Da würde ich dann eine (andere) Handballenauflage empfehlen, um die Stellung der Arme und Hände zu verändern. Das könnte schon helfen.

29

eher von PC....

0

Ellenbogenschmerzen Innenseite?

Ich war gestern beim Training und hab eigentlich nichts großartiges gemacht ausser für einen Wettkampf am Wochenende trainiert. Heute Nacht fing dann mein Ellenbogen an an der Innenseite an weh zu tun, so als würden die Knochen am Gelenk gegeneinander reiben, was natürlich unwahrscheinlich ist. Manchmal knackt es auch und tut dabei sehr weh, es ist aber nicht blau oder angeschwollen. Weiss vllt jemand was das sein könnte? Müsste ich damit unbedingt zum Arzt, oder sagt der nur abwarten? Danke schonmal im voraus

...zur Frage

Schmerzen am Ellenbogen, ist der Nerv eingeklemmt oder ähnlich?

Hallo 

Ich habe mir heute in der Schule am Stuhl meinen Ellenbogen gestoßen es hat angefangen vom Ellenbogen bis in den kleinen Finger zu kribbeln und es schmerzte es blieb für 5 min ungefähr danach tut er jetzt immernoch weh wenn ich ihn abstütze oder ich etwas in der Hand halte es kribbelt dann auch wieder ein bisschen. Es tut einfach immer weh wenn ich was mache und wenn man am Ellenbogen anfasst .

Ist da was eingeklemmt ? Oder geht das noch weg ? Muss ich zum Arzt ?

Vielen Dank im Voraus 💁🏼😊💕

...zur Frage

Schmerzen im Unterarm nach Sturz

Ich bin heute beim skateboarden ziemlich hingeflogen. Ich hab mich auf den händen noch abstützen können, jedoch mit meinem ganzen Gewicht.. jetzt hab ich höllische Schmerzen in beiden Armen besonders beim bewegen vom Handgelenk nach rechts oder links. Am meisten tut mir der linke Arm weh. Die Daumen und die Hand an sich kann ich normal bewegen. Angeschwollen oder blau ist nichts. Ists einfach nur 'ne Prellung oder kann auch der Arm angebrochen sein?

...zur Frage

Ellenbogen abgesplittert?

Hei Leute! Heute war ich im Schwimmbad und hab mich am linken Ellenbogen ziemlich doll gestoßen. Wenn man mit der Hand jetzt versucht die linke Schulter anzufassen gelingt das, es tut jedoch höllisch weh und ich kann meinen rechten Arm weiter beugen, als den linken. Die Stelle ist etwas angeschwollen, wie man im Bild hoffentlich erkennen kann. Ich geh eh damit zum Arzt, wollte jedoch im Vorraus wissen, ob da vielleicht was abgesplittert ist? Ganz gebrochen kann er ja nicht sein, da ich mich noch etwas bewegen kann. Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?