Ellenbogenbandage sinnvoll?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

habe ähnliche dauerhafte schmerzen im rücken, und im knie aus früheren blessuren...ich versuche eben allg. stärkungsübungen dieser körperteile regelmäßig zu machen, um durch stärke ein wenig vorzubeugen...ansonsten mach ich einfach ersmal alles, und pass gschmeidig auf, und schalte einen gang zurück wenn ich merke dass es anfängt...

mal ganz ehrlich, wenn du dir deinen ellenbogen noch mal brechen sollst wird es auch trotz bandage passieren..

ich denke, für übungen im sportunterricht gibt ne bandage vilt.. noch sinn, aber im ernst...wenn jeder von uns für alle stellen an denen es vlt, mal zwickt oder schmerzt  wegen früheren blessuren, ne bandage trägt würden die meisten wsl. nur noch in ritterrüstung rumlaufen...

:)

lebe, und sei im kopf frei dabei, solange du und wir das noch können--grenzen gibt es nur im kopf ;)

Danke für deine Antwort! Natürlich meinte ich das mit der Bandage auch eher für den Sport! Es ist ja schwachsinnig den ganzen Tag damit rumzurennen, wenn man den Arm gar nicht  belastet.    

Dass ich mir trotz Bandage den Ellenbogen nochmal brechen kann, wenn ich stürzen sollte, ist ja logisch.                               

Danke nochmal für deine Rückmeldung. Ich denke ich werde es mit der Bandage eventuell mal versuchen, mal schauen.

Auch den anderen danke für die Rückmeldung.

LG                                                          

0

Also um sicher zu sein, solltest du es mal nachkontrollieren lassen beim Arzt und die Bandage kannst du ausprobieren.

das kann dir nur ein arzt sagen...

Vor 3 Tagen hatte ich einen Fahrradsturtz und immer noch starke Arm schmerzen, ist das normal?

Wir machen zurzeit eine Fahrradtour duch Holland. Dabei bin ich vor etwa drei tagen gestürtzt. (Ich muste eine Vollbremsung auf Rollsplit machen.) Ich bin auf den rchten ellenbogen gestürtzt, aber nicht auf den Kopf. (zur info ich bin 14 Jahre) Kurz nach dem Sturz tat mir mein Ellenbogen extrem weh, das lies aber nach ein paar minuten nach. Am anfang konnte ich allerdings nur unter starken schmerzen nach links gucken, was aber ganz schnell nichts mehr weh tat. Mit der zeit bekahm ich dann an der rechten Schulter Schmerzen und Schmerzen an dem rechten Schulterblatt. Weil die Schmerzen nicht weniger wurden simd wir dann in der Niederlande ins Krankenhaus gegangen. Die haben da die Schulter geröngt und gesagt das da kein bruch ist, sondern eine bänderzerrung oder so. Die sagten noch ich soll den arm normal bewegen und das habe ich dann auch gemacht. Jetzt (einen tag später) tut mein Schulterblatt und ganzer Arm noch mehr weh (handgelenk, ellenbogen, oberarm und Schulter). Jetzt wolte ich fragen ob das noch normal ist, ich die Fahrradtour noch zuende machen kann oder eher nicht und ob ich in Deutschland nochmal zum arzt gehen soll?

Danke schonmal im vorraus für ratschläge und sorry für den roman, ich wollte aber alles nennen.

lg nonoju

...zur Frage

Schmerzen am Ellenbogen Nerv?

Hi, Ich habe vor ca.25hmeinen Ellenbogen genau mit dem Nerv auf eine Kante gehauen (aus ´Versehen natürlich), wie man aus auch vom Knie her kennt, was normalerweise kurz sehr weh tut, dann aber nicht mehr. Doch bei mir tut es immer noch weh. Es wurde zwar besser, aber ich spüre immer noch Schmerzen wenn ich meinen Arm beuge und vor allem wenn ich meinen Bizeps anspanne. Was kann ich dagegen machen uns sollte ich vllt. zum Arzt oder ist das nichts ernstes? Danke für eure Hilfe

...zur Frage

(Handball) Schmerzen am Ellenbogen nach Wurf

Hallo,

Ich (m/16) habe seit einiger Zeit nach Würfen starke Schmerzen im Bereich des Ellenbogens speziell nach dem obligatorischen kräftigen im Training. Ich habe mir überlegt mir aus diesem Grund eine Ellenbogenbandage zuzulegen und wollte deswegen wissen ob jemand das Problem hatte und mir helfen kann. Ich schätze das ich auch um einen Besuch beim Orthopäden wohl nicht herumkomme?

MfG

Tim

...zur Frage

Schmerzen am Ellenbogen, ist der Nerv eingeklemmt oder ähnlich?

Hallo 

Ich habe mir heute in der Schule am Stuhl meinen Ellenbogen gestoßen es hat angefangen vom Ellenbogen bis in den kleinen Finger zu kribbeln und es schmerzte es blieb für 5 min ungefähr danach tut er jetzt immernoch weh wenn ich ihn abstütze oder ich etwas in der Hand halte es kribbelt dann auch wieder ein bisschen. Es tut einfach immer weh wenn ich was mache und wenn man am Ellenbogen anfasst .

Ist da was eingeklemmt ? Oder geht das noch weg ? Muss ich zum Arzt ?

Vielen Dank im Voraus 💁🏼😊💕

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen bis zur Schulter

Hallo , ich habe seit ungefähr 2 Wochen ein Schmerz im Ellenbogen , das zieht sich jetzt aber seit einigen Tagen hoch zur Schulter . Ich weiß einfach nicht mehr weiter ! Da ich den Arm auch nicht mehr so sehr belasten kann & es bei jeder Bewegung weh tut frag ich mich langsam echt mal was das ist . Wenn man den Ellenbogen abtastet tut es an einigen Stellen auch weh . Habt ihr einen Ahnung was das sein könnte ? Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?