Ellenbogen tut weh nach Handstand Sturz!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie lange ist das nun her?

Gerade um den Ellenbogen liegen sehr viele Nerven, die einfach sehr schmerzen.

Ich habe mich einmal so heftig angestoßen, dass ich tagelang Schmerzen am Ellenbogen hatte, die auch in die Hand und nach oben strahlten. Konnte kein Stift mehr halten o.ä.

aber laut Arzt war es einfach nur der Nerv. Denke mal, dass es bei dir auch so ist. Das heilt die Zeit. Wird mit den Tagen weniger werden.

Und auf Handstand solltest du wohl erstmal verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hundeliebe13
06.02.2017, 20:18

So um die 4 Tage und es wird einfach nicht besser. Zu einem Arzt möchte ich erstmal nicht hin, weil ich erst ein gebrochenen Finger hatte und er seit 1 Woche erst wieder heil ist. :-) wie lange hat es den bei dir ungefähr gedauert?

0

Hallo! Vielleicht nur überdehnt - eine Zerrung.Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe / Pferdebalsam zuhause so wird das gut tun.

Aber ist es noch nicht wesentlich besser solltest Du damit zu Arzt.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hundeliebe13
12.02.2017, 15:15

Hey, ja wir haben glaube ich eine Zuhause. Es ist jetzt fast 2 wochen her und Grade eben habe ich geguckt ob ich wieder ein Handstand machen kann. Es geht wieder aber es tut jetzt immer noch einbissien. Ich benutze später die pferdesalbe, dann wird es wahrscheinlich besser. Danke für dein Kommentar. ❤ 

1

Was möchtest Du wissen?