Ich habe meinen Ellenbogen ausgekugelt. Sind jetzt die Chance höher auf ein erneutes Auskugeln?

2 Antworten

Die chance ist deutlich höher.

Um die chance aber zu vermindern empfehle ich dir ein Training der Arm Muskulatur.

Bizeps, Trizeps und Unterarm muskeln stabilisieren den Ellenbogen.


Fakt ist aber, dass dein Ellenbogengelenk verletzt war und das ist für immer, also die Chance ist für immer höher leider :(

Noch ein Tipp:

Vermeide Wurf Sportarten und Tennis und Squash.

Da passiert das ganz schnell


Nehme genug Calcium zu dir.

Bei einer Schulter passiert das zu 50% dann immer wieder. Du musst also abwarten und ausprobieren. Wenn ja, dann muss es leider operiert werden.

Selbstmord begehen? Normal?

Ist es normal wenn man sich selbst umbringen will? Es gibt nähmlich Tage wo ich Gerne nicht auf der Welt wäre:( ich hasse manchmal mein leben, meine Familie und auch mich selbst. Ich fühl mich immer so scheiße. Ich bilde mir oft ein das ich hässlich bin aber jeder sagt ich sei wunderschön aber ich denke nicht so. :( ich frage mich oft wieso ich noch keinen festen Freund hatte außer einmal mit meinem besten freund und das nur so weil er mir eine chance geben wollte sich in mich zu verlieben :(!

...zur Frage

Layenberger slim shake,ist die abnahme mit sport erfolgreicher?

hallo leute,habe mir heute den Layenberger slim shake gekauft und habe mir vorgenommen ihn morgens einmal zu nehmen dann mittags normal gesund zu essen dannach zum training und am abend wieder den shake(trainiere so gut wie jeden tag wenn nicht dann jeden 2ten im gym) denkt ihr ich mache so erfolge? denn ich habe vor in 2monaten 10kg abzunehmen ich auf eine hochzeit gehe:) es wäre mir sehr hilfreich würde ich eure meinung dazu bekommen:) oder sollte ich nur den shake nehmen? und macht es mehr aus wenn ich sport mache?also ist die chance dann höher das ich abnehme?(weil ohne mein training kann ich nicht nicht :D) bin 1.68 und wiege ca 65-70kg

...zur Frage

Kann man sich sein Thema für die Bachelorarbeit normal nicht selbst aussuchen?

Guten Morgen, ich bin jetzt neu in den Asienwissenschaften in Bonn und mache mir schon Gedanken über meine Bachelorarbeit (xD)

Ich dachte immer, dass man sich das Thema selbst aussuchen kann, hab nun aber irgendwo was gelesen, dass Themen auch vom Prüfer vergeben werden. Wie ist das nun? Hab ich auch ne Chance, den zu überzeugen, dass ich mein Thema machen möchte? (Am 4.Oktober werd ich vor Ort nachfragen können, bin momentan aber zu ungeduldig ^^')

...zur Frage

Mit Orthese Sport treiben?

Mir ist vor knapp 1,5 Wochen zum X-ten mal die Kniescheibe herausgesprungen und habe aktuell eine Orthese.

Allerdings bin ich eine ziemliche Energiebündel und muss mich beim Sport normalerweise auspowern.

Hab deshalb bereits versucht eine kurze Strecke (vielleicht 50m) zu joggen und eigentlich funktioniert es fast schmerzfrei.

Hat jemand Erfahrung mit Laufsport während man eine Orthese trägt?

Mein Orthopäden hat mir bereits vor der Patellaluxation von Joggen abgeraten. Würde ich ihn jetzt fragen dann hält er mich wahrscheinlich für durchgeknallt.

Mich würde deshalb eure Erfahrungen interessieren.

...zur Frage

Warum sind mehr Männer Single als Frauen?

Hallo,

auf jeder Dating App sind immer 80% Männer und 20% Frauen angemeldet und Frauen werden dort regelrecht belagert. Eine Freundin hatte nach einem Tag bei Lovoo über 200 Likes und nach einer Woche über 1000.

Dies ist doch nicht normal.

Ist die Anzahl an Männer Weltweit so extrem viel höher als die von Frauen?

Wie kann man da als Mann noch eine Chance haben bei der großen Konkurrenz?

Warum ist die Geburtenrate von Männern so viel höher als von Frauen?

Warum suchen Frauen kaum einen Freund aber Männer immer eine Freundin?

...zur Frage

Lange Zeit ohne Sport - Puls deutlich höher?

Hallo,

ich habe wegen einer Verletzung, Stress im Job usw seit ca. 4 Monaten kaum noch Sport getrieben und seitdem auch 10 Kilo zugelegt. Jetzt wollte ich es dann wieder richtig mit dem Sport angehen und war heute beim Joggen. Normal bin ich immer so ca. 12 km in einer Stunde gelaufen und hatte dabei einen Puls von ungefähr 160. Heute habe ich nach dem einlaufen das Band auf 12,5 KM/H gestellt und mit den Handmessern am Laufband schon nach einiger Zeit einen Puls von 175 gemessen. Ich weiß zwar, dass diese Messung wohl nicht 100% genau ist, aber habe mir dann trotzdem gedanken gemacht. Hatte dann noch ein paar extra Schläge gespürt und habe das Training abgebrochen. Ist es normal, dass sich der Puls nach längerer sportlicher inaktivität gleich so verändert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?