Elko wechseln, geht das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich geht es ohne Probleme, da auf dem Board kaum mehr als 5V zu finden sein sollten. Falls der 6,3V-Elko jedoch nach einiger Zeit explodiert, musst Du das Board säubern (Vorsicht, der Elektrolyt ist giftig, außerdem stinkt das Zeug), die abgerissenen Beinchen auslöten und einen 16V-Typ einlöten. Falls der auch explodiert, hast Du einen Fehler bei der Polung gemacht.

hmmm...werde es wo anders probieren, bevor ich es am pc versuche.

Dankeschön!

0

auf dem Mainboard sind nicht nur +5 Volt zu finden, sondern auch noch -5Volt, +12Volt und evtl. sogar -12Volt, ausserdem die Pinspannung der CPU/Speicher von 1,8 bis 3,3 Volt. Die meisten Hersteller verwenden Elkos mit 6,3Volt bei der 5Volt Spannung und 16Volt bei der 12Volt-Spannung. Hier sollte man nicht experimentieren und schon das richtige Bauteil bzw. ein besseres verwenden.

0

Elkos müssen immer in richtiger polarität eingebaut werden und sollten auf jeden fall die richtige Spannungsfestigkeit haben. Ein Elko mit 6,3 Volt an einer höheren Spannung wird Dir explodieren bzw. aufplatzen. Der giftige und ätzende Elektrolyt läuft dann über die Karte und zerstört sie unter Umständen. Hat der Elko eine höhere Spannungsfestigkeit z.B. 25 oder 35 Volt, so ist das kein Problem. Auch eine höhere Kapazität wie z.B. 2200uF macht nichts. Vielleicht kannst Du irgentwo einen besseren ausschlachten oder kaufen. Teuer ist sowas nicht.

Ja, das ist möglich. Man braucht dazu eine Lötstation, Entlötlitze, Lötzinn, Seitenschneider und eine Kombizange.

  1. das Mainboard nach gewölbten Elkos absuchen und die Werte (Kapazizät und Spannungsfestigkeit) notieren.

  2. Elkos bestellen (z.B. Conrad Elektronik). Wichtig dabei, das man Low ESR Typen mit 105 Grad Celcius verwendet. Die Spannungsfestigkeit kann auch höher sein. Sie darf den angegenenen Wert nicht unterschreiten. Sonst kann der Elko platzen.

  3. defekte Elkos auslöten. Dazu Entlötlitze verwenden. Mit einer Kombizange vorsichtig herausziehen. Die Lötstellen mit Entlötlitze reinigen, so dass die Löcher frei sind. Ansonsten mit einem 0.8mm Bohrer vorsichtig freibohren.

  4. die neuen Elkos einsetzen (Auf Polarität achten). Überstehende Drähte abschneiden und festlöten. Wichtig dabei, Lötzinn mit säurefreiem Flussmittel verwenden.

In den meisten Fällen funktioniert es dann wieder.

Notebook Ladebuchse hat Wackelkontakt - Wechseln?

Hey

hab ein Notebook der Marke Acer (Acer Aspire 5738), bei dem die Ladebuchse (sry ich wusst nicht wie ichs anders nennen soll) defekt ist bzw. einen Wackelkontakt hat. Diese will ich nun wechseln.

Ich war gestern bei nem Laden, wo sie Fernseher, Notebooks, Monitore reparieren. Ich fragte den Arbeiter und der meinte wenn ich mein Notebook da lasse dass es um die 70€ machen würde.

Nun meine Frage, kann ich diese Ladebuchse irgendwo kaufen oder bestellen und diese mit einer Anleitung selbst wechseln?

Wäre froh über hilfreiche Antworten!:-)

Danke und Lg

...zur Frage

Nockenwellensensor kaputt, Effekt auf den Wagen Opel Vectra B 16V?

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Opel Vectra B 16V. Der Nockenwellensensor ist defekt. Der Wagen geht schlecht an, wenn er kalt ist. Wenn er warm ist, geht er gar nicht an. Er hat, falls er mal läuft, eine Fehlzündung, kann das am Nockenwellensensor liegen? Bei 4000 Umdrehungen fängt er auch an zu knallen. Ich will wissen, ob der Nockenwellensensor was mit diesen Problemen zu tun hat.

...zur Frage

Elko - wie einlöten?

Wie gehört ein Elko eingelötet, wenn auf der Leiterplatte nur ein kleines Rechteck mit zwei kleinen, weißen Strichen eingezeichnet? Oder ist es in dem Fall egal wie er eingelötet gehört, weil auf der Leiterplatte kein Plus oder Minus eingezeichnet ist? (Ich habe das Problem bei Arexxx Stressmeter)

...zur Frage

Nvidia GeForce GTX 750 Ti durch andere/neuere Grafikkarte ersetzen (Mainboard: Gigabyte 970a-ds3p)?

Hallöchen!

Meine derzeitige Grafikkarte (Nvidia GeForce GTX 750 Ti) gibt langsam ihren Geist auf und ich würde sie deshalb gerne durch eine neue gleichwertige oder bessere Grafikkarte ersetzen, bin mir aber bei der Masse auf dem Markt einfach unsicher.

Mainboard: Gigabyte 970a-ds3p

Ich arbeite lediglich an dem PC und spiele WoW (und einige Spiele mit weniger anspruchsvoller Grafikleistung).

Preislich sollte die Karte nicht mehr als 180€ kosten.

Würde mich über einige Anregungen sehr freuen :-)

...zur Frage

Welche Grafikkarte passt zu meinem Mainboard: "MSI MS-7778 (Jasmine)"?

Hallo,

Ich habe in meinem HP Pavilion p6-2412eg ein "MSI MS-7778 (jasmine)" Mainboard und eine "Nvidia Geforce gt 620" Grafikkarte, diese möchte ich allerdings wechseln. Welche Grafikkarte passt zu diesem Mainboard und auf welche Komponenten oder sonstiges muss ich ggf. noch achten?

Vielen Dank im vorraus :)

MfG

...zur Frage

CPU Kühler wechseln = kompletter Ausbau?

Hallo, ich würde gerne meinen CPU Kühler wechseln, da mein Pc einen sehr kleinen Lüfter hat und schon mehrere male überhitzt ist. Muss ich dafür das Mainboard, die Grafikkarte und die cpu rausholen oder kann ich die CPU im sockel reinigen?

PS: Mein gehäuse hat ein loch hinter dem mainboard wo ich die lüfterhalterung anbringen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?