Elfenlied wer ist Das Mädchen am Tor? und was ist mit der lucy von früher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du die Szene am Ende des Animes? Das vor dem Tor war die Standuhr :D Lucy ist leider Tod! Das mit der 2. Frage habe ich jetzt nicht ganz begriffen, was du da meinst. Kann aber auch daran liegen, dass der Anime sehr Komplex ist, wenn man die Mangas dazu nicht gelesen hat. Der Anime geht ja nur bis Band 2 des Mangas. Der Manga hat 6 Bände. Der Anime lässt leider viele Szenen offen. :/

Aso ne ich meine das Mädchen was am Tor steht wo man ihren Schatten nur sieht :) & ganz am Anfang haben sich ja schon Kouta und Lucy als Kinder getroffen und gespielt und dann wo er sagte er geht nur mit einem Jungen zum Volksfest und lucy gesehn hat er war mit einem Mädchen war Sie ja total fertig und in ihr drinnen hat ja die andre Lucy gesagt sie will sich mit ihr verbünden und alle töten und seitdem war Sie ja niewieder die Lucy von damals. Dann später wurden doch Test bei ihr durchgeführt und sie hat Amok gelaufen und bekam einen Schuss am Kopf und dann entstand doch Myu und ab und zu war halt die Böse Lucy da aber niewieder die von früher. ..:( Was ist mit ihr ? Des war ja meine Frage ich hoffe ich konnte es Grad gut genug erklären :)

0
@Nataschacool123

Oh ich habe mich sehr schlecht Ausgedrückt. Also ich vermute mal, dass es Lucy oder Myu ist. Und die Spieluhr ging danach auch wieder [Sie war davor kaputt] Alles deutet darauf hin, dass es sich um Lucy oder Myu handeln muss. ABER Lucy ist gestorben. Also ergibt das wiederum keinen Sinn.Wie gesagt wenn du die ganze Geschichte wissen willst, dann musst du dir den Manga durchlesen. Auch wenn er etwas abgewandelt ist. Deine 2. Frage hab ich jetzt verstanden. Leider spekuliere ich bei der Szene auch immer und immer wieder...

0
@Nintendock77

Ja im Manga Hab ich ja gehört das es noch trauriger wie im Film ist und eig mag ich ja keine traurigen Anime Enden. :( & ich finde es Blöd das Kouta iwie nicht gescheit um Lucy getrauert hat als er wusste sie ist tot und als sie sich zum letzten Mal umarmt haben er sie dann einfach gehn gelassen hat.... & ach ja danke für deinen Beitrag :)

0

Das kleine Mädchen (die kleine Lucy) mit der sich Kouta angefreundet hat ist Kaede. Lucy ist der Name ihrer inneren Stimme / die Stimme ihrer DNS oder auch die Stimme ihrer 2. Persönlichkeit die jede Diclonii von Geburt an hat und sie letzendlich dazu bringt ihre eigenen Eltern und jeden anderen Menschen umzubringen. So wird Lucy ja schließlich auch von den Wissenschaftlern genannt, aber eigentlich ist sie immer Kaede. Nyu ist Kaedes dritte Persönlichkeit, die durch den Kopfschuss in Erscheinung tritt. Dass Kaede nicht mehr 100%ig das selbe liebe süße Mädchen ist, ist ja wohl klar, da sie sich nun mal durch die harten Schicksalsschläge, die Gefangenschaft und die Experimente, die sie über sich ergehen lassen musste verändert hat. Ich finde im Manga wird es viel besser deutlich, dass es sich bei Lucy immer noch um Kaede handelt.

Wer der Schatten am Ende des Animes ist, darüber kann man nur spekulieren, da man dies nie erfährt und zudem dieses Ende / diese Szene es so nicht im Manga gibt.

Mein Tipp: Les den Manga. Dann versteht man vieles einfach besser und zudem geht der Manga viel weiter und hat ein besseres und nicht so offenes Ende.

Vielen Dank für deine Antwort :) Jzt ist mir einiges klarer geworden aber trotzdem versteh ich nicht wieso Kaede/Lucy die Zeit mit Kouta vergessen hat und sich erst später wieder erinnern konnte und ganz am Ende hat er gesagt er liebt Nyu und die von früher also Kaede aber nicht lucy also war es eig nur lucy von der er sich verabschieden konnte und nicht kaede traurig iwie :/ & dass er sie nach der Umarmung einfach gehn gelassen hat...und ich dachte Menschen mit ihren Gewehren könnten Lucy nichts anhaben..

0
@Nataschacool123

Als Lucy/ Kaede zu Nyu wurde, hat sie nun mal auch ihr Gedächtnis verloren und somit auch alle schlimmen Erinnerungen weggesperrt, wie auch ihre innere Stimme, die sie als Nyu nicht hört. Nyu ist quasi Lucys/Kaedes Idealbild, wie sie gerne wäre.

In einem Moment der Unachtsamkeit können Gewehrgeschosse Lucy was anhaben. Es braucht ja auch an Konzentration die Vektoren zu benutzen und damit Kugeln auffangen zu können. Bei Nana zum Beispiel wurde dies hart trainiert, damit sie ja sehr schnelle und so viele Geschosse wie möglich aufhalten kann.

0
@MashiroShiina

Aso jzt versteh ich es einigermassen genauer.Aber dass Kouta Lucy einfach gehen gelassen Hat versteh ich nicht und Lucy sich umbringen gelassen hat versteh ich auch nicht da sie ja zu ihm sagte sie will mit ihm leben und er sagte sie soll nicht Gehen...:( Na ja Auf jeden Fall Vielen Dank für deine Antwort :))

0
@Nataschacool123

Ich glaube nicht, dass er sie einfach so gehen gelassen hat (das wird ja auch nicht gezeigt). Ich glaube mal er weiß, dass all das Leid was passiert ist nicht aufhören, wird wenn Lucy nicht getan hätte, was sie für richtig hält, denn solange sie lebt werden sie und die Menschen in ihrer Nähe weiter verfolgt und leiden müssen. Ich denk mal Lucy hat sich umbringen lassen, da sie mit der Schuld nicht mehr leben konnte, dass sie Koutas Vater und Schwester und viele andere Menschen umgebracht hat. Sie weiß, dass sie all das nie wieder gut machen kann und in ihr ein starker Drang besteht, die Menschheit ausrotten zu wollen und bevor sie wieder Menschen, die sie liebt verletzt und weiter tötet hat sie diesen Weg gewählt.

0
@MashiroShiina

Richtig krass das Ende das hat mir überhaupt nicht gefallen und das er dann mit juka zusammen kommt ich finde die passen gar nicht zusammen :/ Nur er und lucy sonst keine andre! Aber jzt weiss ich vieles genauer und wieder will ich mich bedanken :D

0

Was möchtest Du wissen?