Elfenbein - Wieso werden dafür Elefanten getötet?

Ivory - (Tiere, Jagd, Elfenbein)

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ZUm einen ist es tatsächlich billiger, den Elefanten zu töten, als ihn zu betäuben. ZUm anderen wäre den Tieren mit der Betäubung nicht wirklich geholfen. Elefanten brauchen ihre Stoßzähne in der Natur, um mit ihren Artgenossen Rangkämpfe auszutragen und um an ihr Futter ranzukommen. Außerdem helfen die Zähne gegen Löwen, wenn diese sich an die Jungtiere ranmachen wollen. Es dürfte auch immer nur ein Teil der Stoßzähne entfernt werden, und der Stumpf muss medizinisch versorgt werden, damit sich keine Entzündungen und Blutungen bilden, die den Elefanten innerhalb einiger Zeit doch töten würden. Eine Legalisierung des Elfenbeins, dass von lebenden Elefanten gewonnen wird, würde also nicht helfen.

Elefanten in freier Wildbahn sind ja nicht zutraulich oder sie. Sie werden sehr agressiv, besonders wenn sie junge Kälber dabei haben. Du hast schon Recht, man könnte einfach nur die Stosszähne absägen. Doch die Wilderer, die diese streng verbotene Handlung ausführen, haben keine Zeit zu warten, bis so eine Narkose wirkt. Und wenn ein Elefant daraus schnell erwacht wird es lebensgefährlich. Die genaue Betäubungsdosis können sowieso nur Tierärzte ausrechnen und auch nur die kommen an solche Betäubungsmittel dran. So ein Wilderer der im Busch lebt, hat nur sein Gewehr und das geht leider auch am schnellsten... ich finde es schön, dass du dich mit dem Thema beschäftigst. Leider kann man selbst nicht viel dagegen machen, außer halt sowas nicht kaufen (aber das ist sowieso klar) lg

Hallo Patoriku,

Elfenbein ist selten und teuer. Besoners im ostasiatischen Raum wird es für Schn itzereien verwendet. Ob heute noch Klaviertasten daraus gemacht werden, weiß ich nicht. Zum Töten der Tiere kann ich Dir dagen, daß es Wilderer sind, die die Tiere wegen des Elfenbeins abschlachten. Um so ein Tier zu betäuben muß man etwas davon verstehen z.B. Tierärzte. Doch Menschen, die Stoßzähne absägen und die Elefanten betäuben könnten, findest Du nicht bei den Menschen, die das Elfenbein wegen des Geldes haben wollen undes verkaufen. So bleibt Ihnen nur das Töten der Tiere. Die anderen findest als Hüter der Tiere. Übrigens: wenn geschmuggeltes Elfenbein sichergestellt wird von Zoll oder Polizei, wird auch dieses nicht verkauft, sondern eingelagert, der Handel ist nebenbei auch verboten. Alles illegal wegen Geld. Gruß susala

des is ca. so wie wenn ein zahnarzt dir ohne betäubung nen fest sitzenden zahn rausreißt... da sind nerven drin die dir höllische schmerzen bereiten wenn der zahn noch fest sitzt und du keine betäubung kriegst

Ich vermute mal Betäubungsmittel sind teurer als eine Kugel und es dauert wohl auch länger bis ein Elefant wirklich betäubt ist. Eine Betäubung wäre für den Elefanten besser, aber halt nicht für diese .... Wilderer. Die sehen das Tier ja nicht, die haben nur die Dollarscheine vor den Augen.

Was möchtest Du wissen?