Elern überzeugen für ein Konzetticket?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Einschleimen" hilft da gar nichts.
Kläre alles ab:
Mit wem gehst du?
Muss in deinem Alter ein Erziehungsberechtigter mitkommen als Begleitung oder reicht eine Einverständniserklärung (Muttizettel)?
Wie kommst du hin und wieder zurück (suche mögliche Bahnverbindungen und Preise raus)?

Wenn du deinen Eltern das alles vorlegst und zeigst, dass du soweit Verantwortung übernommen hast sind sie wahrscheinlich eher bereit ja zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besprich mit ihnen ausführlich wie du hin- und wieder zurückkommst, hab am besten immer dein Handy parat, falls was is und sag ihnen wer von deinen Bekannten/Freunden auch hingeht, damit sich notfalls die Eltern verständigen können.
Wenn du das alles planst und organisierst könnte ich mir gut vorstellen, dass dich deine Eltern dann beruhigt hingehen lassen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, bei den Anschlägen momentan würde mich als Mutter nichts überzeugen, mein Kind zu einem Konzert zu lassen. Auch wenn das Risiko gering ist, wenn doch was passiert, könnte ich es mir nie verzeihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach doch den vorschlag, das si mitkommen zum Konzert, wenn sie vernüftig sind, dann tun sie dir den gefalllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was das für ein Konzert ist und wann das ist. Wenn es an einem Montag um 21:00 ist sieht es schlecht für dich aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biete an Sachen freiwillig zu machen die du sonst hasst. Ich wünsch dir viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?