Wie ist der Lösungsweg zu Elemente einer Menge?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

M*N ist ja wohl { (a, 1), (a, 2) }.

Dann ist N*M also { (1, a), (2, a) }.

Die Vereinigung(?) von N*M ist immer noch das selbe.

Was soll [ bedeuten? Komplement? Da M*N und N*M ja disjunkt sind bleibt nur M*N.

Die Potenzmenge P(M*N) schließlich ist die Menge aller Teilmengen von M*N:

{ {}, {(a, 1)}, {(a, 2)}, {(a, 1), (a, 2)} }


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?