Elementarversicherung Schaden?

3 Antworten

erstmal hab ich auch so eine versicherung und im schadensfall ruf ich meinen versich,fuzzy an der kommt und erledigt den rest.dazu brauch ich keine erfahrung wenn der fachman es regelt.hatte 2015 einen hagelschaden,auto und carport,der hat ein paar fotos gemacht und 4 wochen später hatte ich das geld

man informiere die Versicherung und Dokumentiere mit Bilder

du solltest die Schäden dokumentieren (Fotos machen) und schnell der Versicherung melden!

Habt ihr Erfahrung mit Roland Rechtsschutz?

Hallo zusammen, Wer von euch hat Erfahrung mit der Roland Rechtschutz Versicherung? Und kann mir auch diese Empfehlen? Und kann auch noch von der Schadensabwicklung berichten sowie vom service

...zur Frage

Wer haftet bei Schaden durch Duplex-Garage?

Wenn das eigene Auto Schaden durch das Hochfahren einer Duplex-Hebebühne genommen hat (nicht ich habe diesen Schaden verursacht sondern der andere der den Stellplatz hochgefahren hat), wer haftet dann dafür? Ich selbst oder der andere? Muss ich das meiner Versicherung melden? Oder brauche ich die Versicherung der anderen Person die ich nicht kenne (ich weiß nur das Kennzeichen des Pkws). Weiß jemand weiter?

...zur Frage

Unfall mit Zweitwagen in eigenes Auto Versicherung will nicht Zahlen?

Hallo, mir ist letztens etwas dummes passiert, erstmal vorweg, ich habe 2 Fahrzeuge angemeldet beide bei der selben Versicherung versichert.

Jetzt bin ich letztens als es Dunkel war wohl ohne nachzudenken mit dem einen Wagen Rückwährts auf den Hof gefahren und hatte Vergessen, dass mein Zweitwagen dort geparkt war.

Bin dann draufgefahren, am Fahrzeug mit dem ich gefahren bin ist an sich kein Schaden Entstanden da es eine Anhängerkupplung hatte mit der ich in die Stoßstange des anderen PKW gefahren bin.

Bei dem geparkten PKW ist allerdings ein Loch in der Stoßstange und der Kühler muss wohl auch neu.

Habe dann den Schaden der Versicherung gemeldet, die wollen aber nicht Zahlen, weil ich in mein eigenes Auto gefahren bin.

Aber ist das rechtens, weil die Versicherung gillt doch für das Fahrzeug und nicht für die Person also, wenn ich mit dem einen PKW einen Unfall verursache müssten die doch den Schaden am zweiten PKW übernemen egal ob es mein Fahrzeug oder das von jemand anderem ist oder ?

Wie soll ich mich da jetzt Verhalten, weil ich bin der Meinung, die Versicherung muss für den Schaden am geparkten PKW aufkommen, weil sie dafür ja da ist, die hingegen sagen aber, da es beides meine PKW sind kommen sie für den Schaden nicht auf.

...zur Frage

Reisepassnummer zum Flug buchen (online) notwendig?

Brauche ich um einen Flug online zu buchen meine Reisepass Nummer? Habe auf manchen fluggesellschaftsseiten nach Flügen gekuckt und Daten etc schon eingegeben, es kam nichts von wegen Reisepass Nummer wäre erforderlich... Auf Einer anderen info seite stand aber dass eine Buchung ohne diese Nr nicht möglich ist...momentan ist mein pass noch in Bearbeitung, deshalb wäre es wichtig zu wissen..

Kann mir da jemand weiterhelfen? Würde bei de Einreise ungern probleme kriegen Danke :)

...zur Frage

Muß ich die Kosten einer neu abgeschlossenen Elementarversicherung zahlen?

Mein Vermieter hat im letzten Jahr in die Gebäudeversicherung Elementarschäden (Hochwasser, Erdrutsch, u.ä.) mit aufgenommen.

Die Kosten sind richtig umgelegt. Allerdings erhöhen sich für mich die Kosten durch diesen Zusatz um fast 60 Prozent. Im Mietvertrag ist vereinbart, daß in die Nebenkosten die Kosten für die Gebäudeversicherung "gegen Feuer-, Sturm-, Wasser- sowie sonstige Elementarschäden" einfliessen. Soweit müsste ich sie bezahlen. Allerdings war das Gebäude die letzten drei Jahre, die ich hier wohne nicht dagegen versichert. Deshalb meine Frage: Muß ich diese nicht unerheblichen Mehrkosten durch die Erweiterung der Versicherung tragen, obwohl diese ohne mein Wissen abgeschlossen wurde und bisher nicht Bestandteil der Gebäudeversicherung war.

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Zahle ich den Selbstbehalt bei Elementarschäden beim Versicherungsfall immer?

Hallo, habe einen Selbstbehalt bei Regenwasserschaden von 1500,- in der Versicherung vereinbart. Wenn der Schaden jetzt 2500,- Euro ist. Zahle ich dann trotzdem den Selbstbehalt oder nur bei Schäden bis 1500,- Euro ?

Habe im Netz gelesen: "Die Versicherung muss nur noch für Schäden aufkommen, die über diesen Betrag hinausgehen."

Also bezahlt die Versicherung dann alles oder nur die DIfferenz ?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?