Elektrotechnik studieren, trotz schlechten Mathenoten?

7 Antworten

Du musst dich jedenfalls darauf einstellen, dass ein Technikstudium zu einem sehr großen Teil aus Mathematik besteht. Auf Elektrotechnik trifft das sogar noch ein bisschen mehr zu als auf manche anderen Richtungen.

Eine allzu große Abneigung gegenüber der Mathematik solltest du also nicht haben, wenn du Elektrotechnik studieren möchtest.

Ich habe eigentlich keine Abneigung. mir gefällt Mathe und wie logisch es ist, aber ich hab wie gesagt sehr große Bildungslücken, weil ich immer nur das absolute min. gemacht hab und ich frage mich ob mir das beim Studium zum Verhängnis werden könnte???

0
@pinkoasis

Das klingt schon einmal gut.

Zum Thema Bildungslücken: Grundsätzlich wird der Mathe-Stoff aus der Schule zu Beginn des Studiums wiederholt - allerdings in einem atemberaubenden Tempo.

Wenn du weißt, welche Themen des Schulstoffes dir derzeit fehlen, wäre es vielleicht gut, dir diese Inhalte vor Beginn des Studiums selbständig anzueignen.

Physik ist übrigens ebenfalls wichtig für E-Technik :-)

0
@ultrarunner

Dankeschön! das mit Physik ist kein Problem. Ich liebe Physik seit der Oberstufe und es war neben Reli das einzige Fach, indem ich mit einer 1 abgeschlossen habe . :)

0

geht alles, da kommt jedoch einiges an Mathematik auf dich zu...

Dankeschön!

0

Wenn du nur faul bist, dann bedeutet das nicht zwingend das du zu blöd für Mathe bist. Viele junge Leute verkaufen sich unter Wert und hätten eigentlich viel mehr erreichen können in ihrem Leben.

Probiere es doch einfach und sei fleißig dann kommt der Erfolg von allein.

Und wenn du Erfolg hast stellt sich automatisch ein positiver Kreislauf ein. Weil du dann ständig motiviert bist. Aber du musst dich am Anfang ersteinmal dazu überwinden! Wenn du es probiert und nicht geschafft hast kannst du immer noch sagen ob es 1. wieder an der eigenen Faulheit lag oder 2. das studium für dich zu anspruchsvoll war.... oft ist der erste Fall der den ich am häufigsten sehe

Ist es zu spät, mit 26 Jahren noch studieren zu gehen?

Nach vorangegangener Ausbildung (Technik-Bereich) möchte ich nun noch ein technisches Studium beginnen...

...zur Frage

Mit welchem Schwerpunkt soll ich Wirtschaftsingenieurwesen studieren?

Hallo Leute. Ich habe mich dafür entschieden Wirtschaftsingenieurwesen zu studieren, da man sich betriebswirtschaftsliches und technisches "Know How" aneignet, sodass man sagen könnte ich wär doppelt qualifiziert. Nach dem Studium möchte ich definitiv in der Automobilbranche oder halt bei Autozulieferern arbeiten. Deshalb stellt sich mir die Frage mit welchem Schwerpunkt ich Wirtschaftsingenieurwesen studieren sollte,sprich Elektrotechnik oder Maschinenbau?Man muss sich ja zwischen einen technischen Bereich entscheiden. Aber was kommt von den beiden Schwerpunkten jetzt eher in Frage? Ich weiß nur dass z.B. Fahrzeugtechnik ein Vertiefungsfach vom Maschinenbau ist aber ein reines Fahrzeugtechnikstudium will ich auch nicht machen, auf Grund der BWL Kenntnisse die ich mir im Wing Studium aneignen möchte. Kann man sich mit Schwerpunkt Maschinenbau im Wirtschaftsingenieurwesen überhaupt nochmal in die Fahrzeugtechnik vertiefen? Andererseits ist ja auch die Elektrotechnik in der Automobilbranche gefragt. Kenne auch Bachelor Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen speziell zur Automobilbranche aber die sind weit weg. Möchte im Umkreis von Bielefeld studieren so bis ca. 150km und da kommt wieder meine Frage zwischen Schwerpunkt Maschinenbau ODER Elektotechnik

Danke im Voraus

mfG

...zur Frage

Duales BWL Studium mit schlechten Mathenoten?

Abend,
Also wie man am Titel sehen kann, will ich nach der Schule BWL Dual studieren entweder mit Richtung Logistik oder Foodmanagement, wo ich schon einmal abgelehnt wurde... ich bin auf einem beruflichen Gymnasium auf dem Wirtschaftszweig und da sind meine Zeugnisnoten gut, aber in Mathe eher nicht so... es hat ja das normale Mathe nicht viel mit dem „wirtschafts“Mathe zu tun, aber ich bin halt absolut schlecht in Mathe. Hab bis jetzt 2 Halbjahre mit 4 Punkten und eins mit 9 weil ich sehr gut in stochastik war lol. Jedenfalls ist die Frage, ob die schlechten mathenoten die Chance, bei so einem Studium angenommen zu werden, verschlechtern? Trotz Wirtschaftslehre LK und guten Noten in den anderen Fächern uA englisch LK, deutsch, Politik und Geschichte... wie gesagt, wurde schon einmal bei BWL/Foodmanagement abgelehnt..

...zur Frage

Elektrotechnik studieren?

Ich denke so viel drüber nach ob ich Elektrotechnik studieren soll!

Was Job-Chancen angeht wird es hoch gepriesen! Aber das Studium soll ja so schwer sein...

Weiß vllt. irgendwer aus eigener Erfahrung, weil er oder sie E-Technik studiert, wie man sich das Studium vorstellen kann? Ein paar gute Tipps, wie man sich am besten vorbereiten kann? Was man mitbringen muss, wo man das Fach studieren sollte? Lieber an einer Uni oder einer FH und warum? Oder sonst wo? Wo studiert ihr?

Ich wäre über jede Menge Antworten seeehr seeehr dankbar :)

...zur Frage

Was kann man als Elektromeister alles studieren?

Sagen wir jemand hat seine Ausbildung zum Elektroniker(betriebstechnik) abgeschlossen und macht seinen Industriemeister in Elektrotechnik.

Jetzt meine Frage was kann der Meister nun alles studieren außer Elektrotechnik? Das man als Meister das studieren kann in was man seinen Meister gemacht hat ist mir klar aber ist auch der Bereich möglich?

also kann zb ein Industriemeister Elektrotechnik auch Maschinenbau oder IT studieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?