Elektrotechnik Spannung Widerstand und Strom?

2 Antworten

Hallo,

Das befolgt eine einfache, simple Rechenaufgabe:

Das Ohmsche Gesetz!

R = U x I, U = R/I oder I = R/U

Nun einfach mal die Größen nach der Aufgabe ändern ....

So einfach geht das!

Grüße aus Leipzig

Ohmsches Gesetz ist zwar das richtige Stichwort, aber das lautet U=R*I, entsprechend I=U/R und R=U/I.

2
@gwf79

Oh, ich Trottel! Entschuldigung!! Wie mir das passieren konnte??? Ist halt schon spät - aber Danke für die Berichtigung!

1

Du hast das bissle mit P=U*I verdaddelt, oder? (:

0

Dies ist kein Löseservice für ungeliebte Hausaufgaben.

Das ohmsche Gesetz ist dir bekannt?

R = U / I

U = I * R

I = U / R

Mit 4 einfachen Rechenversuchen mit ausgedachten Werten kommt man leicht auf die Lösung :).

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?