Elektrotechnik - nur Studium oder Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Ausbildungsziele kann man nur schwer vergleichen.

Ein ET Studium bereitet dich auf das Fahren von Formel-I Wagen vor, während du in einer Ausbildung lernst einen Traktor zu fahren.

Dennoch kann es sein, dass jemand der Formel-I fährt mit Traktoren ganz und gar nicht umgehen kann, und umgekehrt. Die Branche benötigt beides. Ist eine Frage der persönlichen Neigung, wozu man tendiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn dein bruder wirklich eher praktisch ist, könnte ihm das studium zu trocken sein. hier würde ich in der tat überlegen, eine klassische ausbilldung im dualen system zu durchlaufen und im Annschluss direkt den Techniker zu machen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man nach dem Studium besser Chancen hat, im Job aufzusteigen, zwecks dem Abschluss (Bachelor oder vielleicht sogar Master), als ein Geselle, also als einer, der "nur" eine Ausbildung gemacht hat, damit verbunden kann es auch sehr gut sein, dass er dann mehr Geld verdient in Zukunft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?