Elektroschocker- legal?

6 Antworten

Es gibt ab 18 legale Modelle, das Probelm dabei ist, sie sind zimlich nutzlos zur Selbstverteidigung.
Sicher der Angreifer bekommt ein paar mittelmäßige Stromstöße, aber wird nicht außer Gefecht gesetzt.
Wer also motiviert genug ist, ignoriert das bisschen Zucken, den Schmerz und haut dich trotzdem um.

jo, du darfst ihn allerdings nur in einer echten notwehrsituation nutzen. genauso wie das so genannte pfefferspray, welches eigentlich nur zur tierabwehr verkauft wird. in einer "echten", also lebensbedrohlichen situation kannst du es einsetzen, nicht aber mal so zur verteidigung


nein ist verboten.

1
@Kreidler51

In einer Situation, in der Notwehr erforderlich ist, darf man sich mit allen Mitteln helfen, um den Angriff abzuwehren/um sein Leben zu schützen.

0

Was möchtest Du wissen?