Elektrorollstuhl für Schwergewichte

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, schau doch mal unter bischoff-bischoff.com nach da kannst Du den Neo ansehen, der ist auf jedenfall bis 200kg zugelassen und sehr rubust. sanivit.eu ist auch noch eine Möglichkeit LG und viel Spaß beim stöbern

leider "klemmt" die site von bischoff bei mir etwas, aber vom fahrzeugtyp her kommt der neo wohl meinem rolli recht nahe: der rahmen sieht etwas anders aus, aber ansonsten scheint die technik die gleiche zu sein. ich habe selbst etwa 100.-kg mein rolli150.- und ich komme überall gut durch. über wiesen zu fahren würde ich mich nur in begleitung trauen, damit ich im notfall schiebehilfe bekommen kann. ich habe keine lust dazu, wie gelegentlich in schneereichen wintern irgendwo festzustecken und nur noch die antriebsräder durchdrehen zu hören. da ich den apparat auch in der wohnung brauche, muß er sehr wendig sein, was er mit seinen zwei motoren, die auf die hinterräder wirken, auch ist. allein um meine wirbelsäule und den hintern zu schonen, versuche ich größeren schlaglöchern und schwellen aus dem wege zu fahren, aber langsam komme ich überall gut durch. INVACARE "storm3" bilder kannst du bei otto bock oder durch googeln finden.

vor wenigen Tagen war was bei Galileo, eine Hitliste mit nützlichen Erfindungen. Eine davon war der "Ketten-Rollstuhl". Der Mensch, der das Ding konstruiert, verkauft es für etwa 12.000 Euro, das weiß ich noch...und dass er sich vor Aufträgen kaum retten könne. Leider weiß ich nicht mehr, wie der hieß, aber wenn du mal bei Prosieben anfragst, schicken die dir sicher Infomaterial.

Vielen Dank Venka! Da werde ich mal schauen ob ich den Beitrag finde.

0

Ist das Reiten auf einem Minipony Tierquälerei?

Ich meine nein! Es ist allenfalls unbequem für größere Frauen, aber scheinbar tragen auch diese kleinen Tierchen Gewichte bis 60 kg problemlos. Die Frage ist, warum man auf solch kleinen Gäulen reiten möchte? ;-) Hat jemand Erfahrungen gesammelt oder gibt es nur wieder bösartige Attacken und Vorurteile?

...zur Frage

Habe ein Problem. Zu dick? Junge, 16

Hallo, ich heiße Chris und bin 16 Jahre alt. Es hat mich ein bisschen Überwindung gekostet, meine Frage hier zu stellen, aber hier ist es einigermaßen anonym und somit fühle ich mich hier erstmal besser aufgehoben, als wenn ich meine Eltern oder Freunde frage. Ich hatte vor ca. 1,5 Jahren schon mal Gewichtsprobleme. Damals hatte ich mir den Fuß gebrochen und war dementsprechend ans Sofa gefesselt. Ich habe damals mehr gegessen und konnte kein Fußball spielen und habe gut zugelegt und einen kleinen Bauch bekommen, der dann als ich wieder zum Sport konnte, wieder verschwunden ist. Vor einem Jahr bin ich mit meinen Eltern umgezogen und musste auch meinen ursprünglichen Fußballverein zurücklassen, wollte mich aber in der neuen Stadt gleich wieder bei einem anmelden. Meine neuen Klassenkameraden waren sehr nett und so hab ich schnell neue Freunde gefunden. Ich hab viel mit ihnen unternommen und so ist Fußball erstmal auf der Strecke geblieben. Gleichzeitig hat mir das Essen sehr zugesagt und ich habe etwas zugenommen. Leider hat sich nichts geändert und ich nahm hier und da immer mal 1, 2 kg zu. Über Weihnachten habe ich dann etwas übertrieben mit Essen und habe nochmal 6kg zugenommen. Insgesamt sind 16kg dazugekommen! Ich habe das irgendwie erst jetzt realisiert und möchte jetzt gerne was ändern. Ich bin 16, 1,80m groß und wiege 96kg! Ich habe einen guten Bauch, Brüstchen und Hüftspeck bekommen und beim umziehen hängt mein Bauch leicht über die Unterhose. Eine neue Hose und Badehose wurde schon fällig. Auch bei älteren Unterhosen und Unterhemden hab ich das Problem, dass sie entweder ziemlich eng sind oder gar nicht mehr passen. Gerade bei älteren Trunks, hängt mein Hüftspeck links und rechts drüber! Wie gesagt meine Freunde sind sehr nett und haben mich noch nicht geärgert oder angesprochen. Deshalb habe ich auch beim Umziehen vorm Schulsport keine Probleme weil keiner einen Witz über meinen Bauch macht. Letzte Woche war ich mit meinen Freunden schwimmen und da ist mir das erste Mal bewusst geworden wie kräftig ich eigentlich bin! Meine Freunde sind eigentlich alle dünn und der ein oder andere ziemlich muskulös. Ich würde gerne meine Speck loswerden und fragen, ob ihr vielleicht Tipps oder Vorschläge für mich habt, wie ich erfolgreich abnehmen kann? Damit ihr euch ein besseres Bild von meinem Körper machen könnt, habe ich unten ein paar Fotos angehängt. Ich freue mich über eure Antworten und Tipps,

Chris

...zur Frage

Gewicht bei Babykatzen?

Halluu, meine Katze hat vor 5 Tagen 3 Junge bekommen und wollt nun fragen wie viel die kleinen in den ersten 2 Wochen Wiegen sollten. Jetzt mit 5 Tagen wiegen die : 202 g, 180 g und 176 g. Sind die Gewichte ok oder sogar zu viel für 5 Tage junge Kätzchen? Die 3 nehmen täglich um die 20 gramm zu ( +/- ). Danke schon mal für eure Hilfe :)

...zur Frage

Im Rollstuhl ohne Befund

Hallo. Ich kenne jemanden, der seit ca. 2 Monaten im Rollstuhl sitzt. Die wirkliche Ursache wurde noch nicht rausgefunden, jetzt versucht man auf der psychischen Schiene. Der Zustand dieser Person hat sich weder verbessert noch verschlechtert (= Störungen beim Gehen. In entspannter Position können die Beine relativ normal bewegt werden. Belasten dagegen geht nur kurzzeitig und unter Anstrengung mit Krücken oder anderer Hilfe). Wir glauben, die Person ist aktuell ganz gut aufgehoben, nur habe ich noch ein paar (vielleicht auch dumme) Fragen.

  • Was ist, wenn es nicht besser wird? Bekommt man dann trotzdem Unterstützung von der Kasse zwecks Rollstuhlbeantragung (aktuell hat die Personen einen gebrauchten Aktivrolli) und einer möglichen Wohnraumsanpassung?
  • Und wie stehen die Chancen auf einen Parkausweis, wenn es längerfristig so bleibt? (V.a. bei volleren Parkplätzen gibt es oft Probleme mit dem Rollstuhl)

Ich bedanke mich schon mal im Voraus. LG, Benj

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?