Elektrophile und nucleophile Reaktionspartner?

1 Antwort

Nucleophil, den Kern liebend, und damit negativ polarisiert oder geladen: alles, was eine negative (Teil-)Ladung hat, wird davon angezogen - freie p-Elektronenpaare sind ein gutes Beispiel!

Carbonyle haben durch die starke E-Negativität des Sauerstoffs eine solide positive Polarisierung des C's zur Folge, sodaß ein Nucleophil dort bestens angreifen kann.

Was möchtest Du wissen?