Elektronische Zigaretten! Positive oder negative Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir haben meinem Vater hier bei der Aktion zu Weihnachten vom Tagesspiegel eine geschenkt: http://weihnachten.tagesspiegel.de/rauchfreie-elektrische-zigarette.html . Er hat relativ viel geraucht und wollte sich mal auf was neues einlassen. Bisher hat er sie so halbwegs angenohmen, raucht aber auch noch die normale Zigarette. Ich wüsste selbst gerne wie eure Erfahrungen so sind.? Also nach wann wirkt das Ding richtig und wie lang habt ihr gebraucht um weg zu kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe mit nicorette inhaler aufgehört. eine plastikzigarette wo nikotinpatronen reinkommen. wenn man zieht fühlt es sich an wie zu rauchen. die e-zigaretten finde ich nicht gut. die kleinen katuschen kosten wahnsinnig viel und sind ganz schnell leer. solltest du aufhören wollen probiers mit den nicorette-inhalern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonnaQuerida
02.04.2012, 20:46

Hab auch gehört das das ganze mit der E-Zigarette ein teurer Spaß sein soll... Ich informiere mich mal über den nicorette-inhalern und danke dir ganz lieb! =)

0

Lass es bleiben! Eine von diesen Dingern ist neulich in dem Mund eines Mannes explodiert und dem mussten Teile seiner Zunge amputiert werden und so viel gesünder soll das auch nicht sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonnaQuerida
02.04.2012, 20:46

Ist nicht dein Ernst?! o.O

0

Ich konsumiere nur Ebooks statt E Zigaretten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?