Elektronische Shisha Giftik/Schädlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich denke mal schon. manche sagen ja auch das e-Zigaretten giftiger sind als echte wegen den ganzen Stoffen die eine echte zigarette ersetzten sollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gibo99
31.08.2013, 14:44

Danke schon mal

0
Kommentar von blacksheepkills
03.09.2013, 06:41

ich denke mal schon.

...denken ist nicht wissen...

0
Kommentar von mglenewinkel
06.09.2013, 19:55

damit liegst Du vollkommen falsch. Siehe Antwort von blacksheepkills.

0

fakt ist:

die bestandteile des liquids einer e-zigarette befinden sich ebenfalls in einer herkömmlichen zigarette wieder! zudem verbirgt die zigarette noch dutzende andere stoffe, die wiederum zu 1000en schadstoffen beim verbrennen werden.

bei der e-zigarette hat man nur die stoffe vegetables glyzerin und propylenglycol... hierzu kommen noch destilliertes wasser und aromen (in propylenglycol gelöst). je nachdem welches liquid man benutzt kommen noch geringe anteile an nikotin dazu. es gibt aber auch liquids ohne nikotin, sodass man es sich aussuchen kann, was man dampfen will. (bei den ziggis kann man das nicht!)

diese bestandteile werden aber nicht wie bei einer herkömmlichen zigarette verbrannt (verursachen also keinen rauch), sondern sie werden schlicht verdampft. wie der name schon sagt spricht man auch beim ausatmen nach dem inhalieren von dampf und nicht von rauch!

ob die 3-4 stoffe beim verdampfen mehr schaden verursachen, wie 1000e stoffe beim verbrennen ist noch nicht bewiesen. aber hier kann sich ja wohl jeder normaldenkende mensch ausmalen was im enddefekt wohl "gesünder" ist.

PS: ich behaupte nicht, das e-ziggis gesund sind, sondern nur das sie um ein vielfaches besser als herkömmliche zigaretten sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?