Elektronische Heizkörpermessung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich denke hier kommen mehrere faktoren beeinander...

  • der kalte winter
  • gestiegene Brennstoffpreise
  • falchmessung

gerade was den letzten Punkt betrifft, kann es aber duchaus sein, dass jetzt keine falschmessung mehr vorliegt und bis dato andere Mieter im Haus deine Heizkosten mit getragen haben, da die verdunsterröhrchen nicht wirklich zuverlässig sind.

die elektronischen Messgeräte messen nämlich die differenztemperatur zwischen Heizkörper und Raumluft, während die verdunsterröhrchen nur die Zimmertemperaturen erfassen.... gerade die sandwitchwohnungen (1. OG bis letztes OG unter dem bewohnten DG profitiren von der genaueren Differenztemoeraturmessung, da von unten der Nachbar quasi eine "fussbodenheizung" betreibt, die natürlich vom Differenztemperaturmessgerät erfasst wird...

lg, Anna

PS: zu machen wird da nicht viel sein, die (nennen wir es genauere) messung ist so jedenfalls rechtens. ich gehe mal davon aus, dass sie auch korrekt duchgeführt wurde.

an sonsten bliebe es wohl nur über eine andere Bude zu suchen... mein tipp: achte auf was, wo du entweder eine (gas)etagenheizung in der Wohnung hast, die über einen eigenenen Zähler verfügt, oder, was in letzter zeit immer mehr in Mode kommt, mit Wärmemengenzählern an Vor und Rücklaufsträngen für die Wohnungen ausgerüstet ist.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hansuman 22.03.2013, 14:49

Danke Anna. MlG B.

0
DietmarBakel 22.03.2013, 19:09

Hallo Anna,

wie so oft - gute Antwort, aber

während die verdunsterröhrchen nur die Zimmertemperaturen erfassen

stimmt jetzt so aber nicht. Die Verdunster erfassen die mittlere Heizkörpertemperatur, die Zimmer- oder Raumlufttemperatur ist erst mal egal. Bei ausgestellter Heizung sind nur irgendwann beide gleich. Dann beginnt die so genannte "Kaltverdunstung", welche einkalkuliert ist.

Gruß

0

Die Brennstoffe sind einfach teurer geworden und 2012 hatte einen sehr kalten Winter. Das kann schon sein, das die Kosten höher sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?