Elektronische Geräte von Polizei beschlagnahmt, habe ich irgendwelche Möglichleiten außer dagegen zu klagen?

4 Antworten

In dem Fall empfehle ich dir den Gang zum Anwalt. Der kann erstmal selber die Staatsanwaltschaft Anschreiben, denn ein Anwaltsbriefkopf kann dann doch schon mal helfen die Sache zu beschleunigen. Ganz wichtig ist auch das der Anwalt dir bei einer evtl. notwendigen Klage auf Herausgabe der Sachen helfen kann und er kann dich auch im weiteren Strafverfahren vertreten wenn nötig.

Galube kaum, dass du eine Chance hast, schneller an deine Sachen zu kommen. Es wird gegen dich ermittelt und solange diese Ermittlungen andauern, sind deine Sachen beschlagnahmt.

Die geben dir die Sachen schon deshalb nicht vorzeitig heraus, damit du keine Änderungen wie Löschungen ect. vornehmen kannst.

Erst wenn die Ermittlungen abgeschlossen sind, dann bekommst du deine Sachen wieder.

Ermittlungen können lange dauern und bei den Behörden hat man Zeit.

Außer immer wieder zu fragen, was Du ja schon gemacht hast, hast Du keine Möglichkeit was zu machen. Also frage immer wieder.

Das ist auch ganz lustig anzugucken, fragt man die Polizei sind die Geräte entweder beim LKA oder der Staatsanwaltschaft, fragt man allerdings dort sind sie wieder bei der Polizei ^^ Schon ein bisschen lächerlich

0
@BerndDerKlaus

Klar lächerlich. Was habe ich da mal gemacht als so was ähnliches passiert ist. Die Polizei angezeigt wegen Betruges / Unterschlagung, habe ich gemacht.

Schon bei meiner Anzeigen - Aufnahme haben wir herrlich gelacht, denn z. B. bei der Frage wer was gemacht hat, war es eben, wie es in dem Brief stand den ich dabei hatte die Staatanwaltschaft. In dem Brief hatten sie mir mitgeteilt das die Stücke jetzt bei der Polizei sind. Noch mehr haben wir gelacht als ich meinte, ach die Polizei Direktion 5 in M, muß ich ja auch noch anzeigen, denn sie Haben mir eine Woche nach dem Brief per Telefon gesagt die Sachen sind jetzt bei der Staatsanwaltschaft. Hat denn so ca. eine weitere Woche gedauert bis ich mir alles bei mir am Ort von der Polizei abholen konnte mit der Vorgabe sie 1 Jahr nicht zu verändern oder zu verkaufen.

1

Kripo hat bei mir fast alles beschlagnahmt was folgt jetzt?

Die Kriminalpolizei war heute am 9. Mai 2017 bei mir um 6:45 vor der Haustür und als meine Eltern mir kurz danach sagen, die Polizei sucht mich aufgrund von kinder-pornographischen Inhalt und das ganze hängt mit meiner Email-adresse und meinem Skype-Namen zusammen, dass ich vor ca. 2 Jahren also 2015 (weiß das Datum nicht, aber vor ca. 2 Jahren wie gesagt) in einer Gruppe war wo sowas verbreitet wurde und dass das von Baden-Württemberg bis zu mir nach Niedersachsen verfolgt wurde und ich somit auch etwas damit Zutun habe. Mein Zimmer wurde grob durchsucht und ich musste fast alle technischen Sachen an denen weggeben (PC, 2ter PC der nicht mehr benutzt wird, kaputtes Notebook, PS3, PS4, Xbox 360 und auch noch mein handy) die meinten, dass das ganze jetzt erstmal 4-5 Wochen dauert und alles durchsucht wird, was jetzt? Das einzige, dass ich behalten durfte ist meine Wii U und noch ein alter 3DS... Ich hab jetzt momentan ein anderes Handy aber leider ohne SIM-Karte, meine Eltern sind auch ziemlich entsetzt aber nicht direkt sauer, ich kann das ganze noch nicht richtig realisieren, wie soll ich/wir jetzt vorgehen? Bin 16, M und habe mit kinderpornographie meines Wissens nach nie etwas mit zutun gehabt, dass ganze soll ja vor 2 Jahren über skype in einer konversation durch einen anderen User entstanden sei. Viel mehr kann ich dazu nicht sagen, danke fürs lesen und ich hoffe auf gute Ratschläge, das ganze was ich abgegeben habe hat ein Gesamtwert von über 3000€ übrigens... und was ist, wenn sie irgendwie kinderpornographische Inhalte finden?

...zur Frage

Laptop/Festplatten durch Polizei beschlagnahmt: Anzeige wegen zufällig gefundenen Daten?

Hallo Liebe Community,

Leider gab es eine Hausdurchsuchung, welche meines Wissens nach unbegründet war. Dies sei aber mal dahingestellt. Mein Laptop/PC ist mit True Crypt verschlüsselt. Leider war noch eine uralte Festplatte in meiner Wohnung die ich total vergessen hatte. Es kann sein, dass hier noch Daten aus meiner Vergangenheit drauf sind.

Nun zu meiner Frage: Droht mir eine zusätzliche Anzeige wegen möglicher illegaler Daten von der Festplatte, die aber in keinem Zusammenhang zum Hausdurchsuchungsbefehl und der darin vorgeworfenen Tat stehen und nur zufällig gefunden worden sind und schon mehrere Jahre in der Vergangenheit liegen?

Besten Dank im Voraus von Euch!

...zur Frage

Finanziertes Auto. Unverschuldeter Unfall. Wem steht das Geld der gegnerischen Versicherung zu?

Hallo,

bin neu hier und habe natürliche direkt eine Frage :)

Mir ist letzte Woche jemand an mein parkendes Auto gefahren. Der Fall ist klar und die gegnerische Versicherung hat, laut Schreiben, das Gutachten anerkannt.

Nun muss ich noch ein Formular für die Versicherung ausfüllen, wo unter anderen die Frage auftaucht, ob denn das Fahrzeug finanziert sei und wenn ja, eine Erklärung meiner Bank beigefügt werden muss, bei welchem die Bank mitteilt wer das Geld überwiesen bekommt.

Jetzt die eigentliche Frage: wenn ich jetzt meine Bank anrufe und mit denen spreche, hat diese das Recht die Summe einzufordern oder steht mir das Geld zu? Natürlich möchte ich das Geld auf mein Konto überwiesen bekommen und mich selbst um die Reparatur kümmern. Nimmt mir die Bank nun das Geld weg oder hat sie kein Recht dazu?

Ich hoffe die Frage ist verständlich.

Liebe Grüße Brian

...zur Frage

Hilfe jemand möchte eine Bombe bauen den ich kenne was tuen? Es ist schon echt ernst?

Bitte ich weiß nicht was ich tuen soll ich jemand den ich kenne will eine Bombe bauen will aus Polnischen-Böllern. Er will sich mit einem Freund von ihm die Bombe bauen. Seine Mutter hat das schon erfahren und die Polizei gerufen die hat das Handy des Freundes beschlagnahmt. Er wollte einen Attentat machen. Wisst ihr was in Columbine war? (das war ein Ammoklauf in ner Schule). Sein Skype-Status ist 2002-2018 Columbine 2.0. Und er hat ein Bild von dem Ammoklauf auf skype und auf whatsapp.. Ich mache mir echte sorgen der junge hat Probleme das ist für mich ernst zu nehmen! Ich bin ratlos bitte helft mir. Ich will auch noch unsere Schule zu informieren ( wir sind in der selben Klasse). Gerade sind noch Ferien also mach ich mir nicht ganz soviel sorgen.

Sorry für meine Rechtschreibung, ich bin einfach entsetzt.

Das ist alles was ich mitbekommen habe ich habe nur Infos aus 2.Quelle (von der Freundin des eineinen)

...zur Frage

Externe Festplatte als Beweismittel bei der Polizei?

Hallo,

Anfang dieses Jahres bin ich per Zufall in Besitz von Kinder pornografischen Material gekommen. Zu diesem Zeitpunkt war ich noch in einer Maßnahme vom Jobcenter. Ich habe mich dann auch mit dem Leiter dieser Maßnahme in Verbindung gesetzt da ich dieses Material von einem anderem Teilnehmer bekommen habe als wir Daten austauschten (Filme, Musik etc.) darunter entdeckte ich dann auch einen Ordner mit 2 eindeutigen Filmen (die oben genannt wurden). Wir gingen daraufhin zur Polizei und erstatteten Anzeige. bzw. der Leiter erstattete die Anzeige. Nachdem wir fast 2 Std. auf der Wache waren wurde der andere Teilnehmer dann anschließend vorübergehend Festgenommen und seine Wohnung durchsucht. PC, Festplatten etc. wurden alle beschlagnahmt. Und als Beweismittel wurde auch meine externe Festplatte beschlagnahmt. Es ist nun fast 1 Jahr vergangen und ich habe bis heute keine Meldung erhalten ob und wann ich meine Platte wieder bekomme. Was soll ich da tun? Einfach bei der Polizei nachfragen?

...zur Frage

Kann man jemanden anzeigen wenn mein Skype Account gehackt wurde?

Hallo

Ich wollte mal fragen ob man jemanden bei der Polizei anzeigen kann wenn er mein Skype Account gehackt hat ? Ich bräuchte dringend eine Antwort und hoffe das es möglich wäre.

Hier ein paar Details:
-Alle Skype Kontakte gelöscht
-Zu jedem beleidigungen geschrieben
-Profilbild zu einem pornösem Bild geändert
-geschrieben: Hacked by *

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?