Elektronische Geräte online verkaufen?

5 Antworten

Du musst alles mögliche beachten, da Du dann als gewerblicher Händler auftrittst.

Von Gewährleistung bis Entsorgung sind da etliche Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Kein Problem, wenn Du ein paar Kleinigkeiten beachtest:

Klicken: Ab wann handele ich gewerblich?

Klicken: Rechtliche Informationen für gewerbliche Verkäufer

Fundiertes kaufmännisches Wissen Deinerseits setze ich mal voraus.

Wenn Du minderjährig sein solltest, dann brauchst Du für eine Gewerbeanmeldung das Einverständnis Deiner Erziehungsberechtigten und die des Familiengerichts.

Und ich würd's nicht drauf ankommen lassen, die Finanzämter verfügen über eine Software mit ganz erstaunlichen Fähigkeiten...;-)

Gewerbe anmelden und dann kannst du loslegen und immer Buch führen.

mal ganz nebenbei gefragt: Wären deine Preise denn überhaupt konkurrenzfähig?

Gewerblich? Dann muss man das anmelden.

Was möchtest Du wissen?