Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war vor 30 Jahren schon so und auch da hab ich mich über den Lohn geärgert, als ich die Lohtüte des Maurers sah! Ich kann mir das nur so erklären, da es ein sehr interessanter Beruf ist, lernen diesen Beruf sehr viele. Ergo ist das Angebot an Arbeitkräften sehr hoch und das mag den Preis drücken.

Find ich sehr schade...Total unterbezahlter Beruf.. Vielleicht kommt irgendwann eine Wende.

0
@Qlimaxboy92

Ja, aber mit Weiterbildung bekommt man da sehr gut die Kurve. Vor Allem auch eine gute Chance sich selbständig zu machen. Also pack ma's!

0
@ftc2001

Bin grad in der Ausbildung. Heute war der 3. Tag macht bis jetzt sehr viel Spaß, aber man hat manchmal das Gefühl die Gesellen lassen einen die Drecksarbeit machen. Aber da muss man wohl durch. Ich denke ich mach nach der Ausbildung den Meister und dann Ing. studieren.

0

mach einen Drauf wie Meister oder Techniker, dass du selbst Planen kannst, dann verdienst du dir eine Goldene Nase

habe zwar Fachrichtung DV als E-Techniker, kann über mein Einkommen aber nicht klagen

0

Was möchtest Du wissen?