Elektroniker für Automatisierungstechnik

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu aller erst: schau nicht direkt auf die Vergütung... die wird bei zwei so großen Firmen eh ähnlich sein... und bestimmt sogar öffentlich einsehbar... informier dich noch mal genauer.. das ist deine Aufgabe... hab keine Angst davor auch mal den Ausbildungsleiter zu fragen was du bekommst... das ist nämlcih eine sehr berechtigte Frage...

Neben dem Geld ist die Unterstützung, die du während deiner Ausbildung vom Betrieb erhälst manchmal mehr wert als 100 euro mehr ausbezahlt zu bekommen... Es bringt für DICH mehr wenn du z.B. eine sehr gute Prüfungsvorbereitung hast... die Ausbilder genau wissen was sie tun... oder du einfach Zeit zum Lernen im Betrieb bekommst...

NICHTS hast du davon, wenn du 200 euro mehr als andere bekommst... aber später keine Zeit zum lernen hast.. oder nicht ausreichend auf die Prüfung vorbereitet wirst und du diese deshalb schlecht abschließt...

deshalb rate ich dir dich noch mal genauer zu informieren wo du die beste Ausbildung vorfindest oder welche Firma das bessere Image hat...

rein intuitiv würde ich sagen geh zu Siemens.. da Siemens international extrem bekannt ist... Currente hingegen.. habe ich zuvor noch nie gehört.... Egal wo du dich auch später einmal bewerben wirst... jeder personaler wird in deinem Lebenslauf Siemens lesen... auch wenn du zur zur Ausbildung dort warst.... und jeder wird Siemens kennen... somit weiß auch jeder, dass du eine gute ausbildung genossen hast... und auch Einblicke in ein großes Unternehmen und dessen Strukturen haben durftest... Bei der anderen Firma weiß niemand sofort was das für ein Laden ist...

Glückwunsch zur Zusage und viel Spass bei der Ausbildung!

Was möchtest Du wissen?