Elektroniker ausbildung danach?

2 Antworten

Wenn dich das Thema Programierung interessiert, solltest du lieber eine Ausbildung in der Richtung Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung in Betracht ziehen. Der Beruf des Elektronikers hat dazu relativ wenig Bezug.

Ja das weiß ich hab Elektroniker eigentlich nur wegen dem Verdienst^^

0
@tamerdilekk

Glaub mir, in der IT verdient man auch deutlich besser, als als Elektroniker. Das sollte für dich kein Argument sein ;)

0
@JG265

oke hast da vieleicht auch recht hab mich eigentlich auch dafür beworben weil mir paar sagten da würde man auch Programmieren lernen und habs auch nur weil ich sicher sein wollte das ich überhaupt ein ausbildungsplatz bekomme Deswegen bringt es einen gewissen `bonus´ wenn ich als Elektroniker zu IT wechsel also dort nach den 3 Jahren eine Ausbildung anfangen will? hätte ich dann höhere chancen genommen zu werden mein ich^^

0

Das hängt natürlich immer ganz vom Arbeitgeber ab, aber von Nachteil ist es jedenfalls nicht

0
ich will richtig Programmieren lernen in C++ , C oder Java da mich sowas seit einigen Jahren sehr interessiert

Wenn es dich doch so sehr interessiert, warum lernst du es dann nicht? Programmieren lernt man nur durch Eigeninitiative.

Was möchtest Du wissen?