Elektronik feuerzeug = Gasfeuerzeug?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, "elektronisch" bezieht sich auf die Zündung, nicht auf den Brennstoff. Es gibt auch Benzinfeuerzeuge die elektrisch gezündet werden. Die machen allerdings nicht so viel Sinn weil die elektrische Zündung die Lebensdauer begrenzt. Der Sinn eines Benzinfeuerzeugs ist ja eine theoretisch uneingeschränkte Lebensdauer.

in den 70ern waren auch Batteriebetriebene oder Netzbetriebene "Zündtrafos" mal modern. Das ist ein Kasten mit einem Loch und einem Knopf. Die Zigarette steckte man in das Loch und drückt den Knopf. Innen wird über eine Funkenstrecke eine Hochspannungs Sprühentladung erzeugt die die Zigarette dann anzündet. Als Rauchen noch "kultur" war und Einwegfeuerzeuge noch nicht zuverlässig war das eine gute Lösung. Mit netzkabel versorgt fest auf dem Wohnzimmertisch oder Batteriebetrieben und wurde zusammen mit Rauchwaren für Gäste bereit gestellt.

Nette Spielzeuge, nur erzeugen die viel Ozon (was aber damals als Gesund galt) und verdrecken schnell und reinigen konnte gefährlich sein wenn man nicht den Stecker zog bzw. die Batterien raus nahm.

Der Unterschied ist, beim elektrischen drückst du nur drauf und des Feuer kommt, beim Gasfeuerzeug musst du zuerst den Stein drehen.

Ich glaub der Unterschied ist, dass Elektrische macht nen Funken per Strom und das andere per Feuerstein. Aber der Brennstoff ist eigentlich derselbe. Meist Butan.

nein nicht zwangsläufig.... habe auch benzinfeuerzeuge gesehen die man elektronisch (pieztozpündung) zündet. ist aber ne ziemliche ausnahme

und kann man gasfeuerzeuge irgendwo mit bild und text gravieren/bedrucken lassen? ich find nämlich nichts im internet...

Commodore64 22.08.2012, 10:24

Ja, es gibt ein paar Firmen die Feuerzeuge für Werbegeschenke bedrucken.

Gravieren ist teuer und nur für Einzelstücke geeignet, auch muß die Hülle aus Metall sein und nicht Teil des Druckbehälters sein. Gravieren lassen kann man so ziemlich alles - also auch Feuerzeuge mit Metallgehäuse - beim Juvelier oder diesen Geschäften die auch Klingelschilder fertigen, Schlüssel nachmachen, usw.

Bei Einzelstücken also ein Geschäft aufsuchen, gibt es in jeder größeren Stadt, notfalls Juvelier.

Bei einer Serie, also "Werbegeschenk" muß man die entsprechende Firma finden die so was macht. Hier wären Streichholzbriefchen interessanter, denn die werden im gegensatz zu einem billigen Feruerzeug eher gesammelt bzw. der abgerissene Deckel lässt sich wie eine Visitenkarte aufheben.

Leider fällt mir gerade keine Firma ein, ich weiß nur, dass ein (mittlerweile verstorbener) Bekannter sich Kistenweise Streichholzbriefchen als Visitenkarten machen lies, war gar nicht so teuer. Aber frag mal in Hotels und Gaststätten nach wo die ihre Streichholzschachteln bzw. Feuerzeuge her haben.

0

Was denn sonst? Irgend etwas muss ja brennen. Strom brennt ja nicht. ich wüsste jetzt nicht ob es auch elektronische Benzinfeuerzeuge gibt.

NOOBIATOR 22.08.2012, 09:02

http://www.collectiques.de/fs-BuddyW/shop_details.php

das z.b.

aber immer zuerst blöd bölken

0
NOOBIATOR 23.08.2012, 10:04
@BabaBaby

ja .. statistisch gesehen hat jeder haushalt sowas zuhase bzw im auto... der zigarettenanzünder

auch hast du es mit deiner antwort derartige feuerzeuge quasi für nicht möglich erklärt

0

Was möchtest Du wissen?