Elektromotor 11kw Stromaufnahme drosseln?

3 Antworten

Abgesheen vom Betrieb über einen frequenzumrichter (sehr teuer) wird das wohl nichts werden.

das Problem ist, dass so ein 11 kW Motor unter last eine stromaufnahme von 22 bis 24 Ampoere hat... die anlaufströme sind aber um ein vielfaches höher so dass theoretisch eine 50 Ampere Sicherung erforderlich ist.

dickeres kabel legen, andere sicherungen - so einfach ist das

lg, Anna

wenn alle sechs Wicklungsanschlüsse im Schaltbrett verfügbar sind, kannst du ihn anstatt in Dreieck auf Stern schalten, dadurch reduzieren sich die Ströme um Wurzel aus 3 (1,732) allerdings ist dann der Arbeitspunkt nicht ideal. Besser ist es einen in der Leistung entsprechend angepassten Motor zu verwenden.

Wenn es nur um den Einschaltstom geht (und da fallen meist die Sicherungen), ist die Stern/Dreieck Schaltung ideal. Wenn der Motor nur bis zu einer bestimmten Leistung gefordert wird (ein bestimmtes Moment nicht überschritten wird) braucht auch ein 11 kW Motor nur die erforderliche Leistung und nicht die nominalen 11 kW.

Wollte noch sagen, ein 11 kW Motor sollte rechnerisch einen Nennstrom von ca 16A haben, der Einschaltstrom demnach ca x5-6 = ca. 90A, das macht eine 25 A Sicherung nicht lange. Es sollte wenigstens eine 35A Sicherung mit entsprechender Kennlinie sein und natürlich auch entsprechender Kabelqerschnitt (zur Sicherung passend) verlegt sein.

0
@Sorbas48

das stimmt leider so nicht. du hast bei einem 11 kW Motor unter vollast eine Stromaufnahme zwischen 22 und 24 Ampere (Blindstromfaktor berücksichtigen) !

0

Hallo, der Einschaltstrom ist nicht das Problem. Läuft ohne Last auf Stern an. Es geht um den Dauerbetrieb beim Getreide mahlen. Auf Stern laufen lassen ist nicht gut, geht auf die Lebensdauer vom Motor. Gibt es keine Möglichkeit, schließlich ist so ein Elektromotor wertvoll

Was möchtest Du wissen?