Elektromobilität oder Verwaltungsinformatik studieren?

5 Antworten

Das mit der elektreomobiltiät würde ich lassen den wen man weiß das die Herstellung der E-Batterien immer die Umwelt vor Ort zerstört und da das Grundwasser vergiftet kann das nicht zukunftsweisend sein auf dauer!

Dagegen wird das andere immer gebraucht werden und damit hat man wen man zb beamter werden kann ausgesorgt bzw ein Arbeitsplatz bis zur rente was ja auch was schönes ist!

Also E-Mobilität finde ich spannender und wird sich auch sicher noch stark entwickeln. Hängt ja auch von den Leuten ab, die da "mitmachen", also kannst du da durchaus ein Teil eines großen Projekts sein. Meiner Meinung nach steht die E-Auto Zukunft noch bevor. Derzeit noch relativ teuer und hat noch einige Nachteile im Vergleich zum Verbrenner, aber alles eine Frage der Zeit. Gibt natürlich auch kritische Stimmen, aber wie gesagt. Ich persönlich finde es spannender und würde mich an deiner Stelle in die Richtung bewegen. In der Auto Branche verdient man an der richtigen Stelle auch nicht wenig. ;-)

Ich finde auch Baumkunde sehr interessant und zukunftsweisend. Das musst du für dich eben entscheiden. Ich denke, dass du mit beidem nicht unbedingt auf der Straße landen wirst :D

Ich denke Verwaltungsinfirmatik ist besser. Verwaltungen wird es immer geben und Informatik ist immer mehr gefragt

Elektromobilität ist die Zukunft, das könnte rin Vorteil sein!

Was möchtest Du wissen?