Elektromagnetismus : Drehspulinstrument -> warum wird eine Spule mit Eisenkern nicht bereits vor Beginn des Stromflusses von den Hufeisenmagneten angezogen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Eisenkern befindet sich innerhalb des Hufeisenmagneten. dementsprechend richten sich die Elementamagnete im Eisenkern ohne Stromfluss aus, er "hängt aber dazwischen". Wenn Strom fließt richten sich die Elementarmagnete immer stärker Richtung Spulenachse aus, diese verdreht sich gegen die Federn in Feldrichtung des Hufeisenmagneten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?