Elektromagnet aus Trafo zu schwach. Brauche ich einfach mehr Spannung bzw. Amper?

1 Antwort

179 Ohm sind schon eine Menge für einen Elektromagneten, aber es kommt auch drauf an, wie er beschaffen ist. Ein Trafo hat normalerweise einen durchgehenden Kern der darauf ausgelegt ist, das Magnetfeld innen zu halten. Du müsstest schon einen Teil des Kerns entfernen um einen funktionierenden Elektromagneten zu bekommen. 

12v auf 5v an einem LED Trafo?

Hallo ,

ich habe mir vor kurzem eine Badezimmer Lampe mit LED Streifen und 230v auf 12v Trafo (nicht dimmbar) gebaut. Sie funktioniert soweit auch sehr gut und leuchtet das Bad sehr gut aus! Leider etwas zu gut da die LEDs nach Zeiten zu heiß werden. Nun möchte ich Kühlkörper und Lüfter verbauen damit die Lampe insgesamt runtergekühlt wird. Einen passenden Lüfter der sehr gut hinter die Lampe passen würde habe ich schon und der läuft auch auf 12v aber ich möchte ihn lieber auf sagen wir grob 5v laufen lassen da dieser sonst zu viel des guten und vor allem Lärm produzieren würde. Kann ich das gut mit einem Festspannungsregler machen? Und wenn ja was für einer? Oder mit einem Widerstand?

Die LED´s haben 60 Watt, genau wie der LED Treiber. Laut Angabe soll der Treiber 5A haben, liefert/verbraucht aber eingeschaltet und mit LED´s angeschlossen nur knapp 3,8A. Der Lüfter hat bei 12v ungefähr einen Verbrauch von 1,2A . Noch ein Grund warum ich ihn auf 5v runterschrauben möchte. Bin für Hilfe und Rat sehr Dankbar!

...zur Frage

Ist der Trafo/das Netzteil defekt?

Spannungstransformer defekt?

Hallo, ich habe einen Transformator/oder Schaltnetzteil aus einer Lampe ausgebaut und ihn durchgemessen. Es handelt sich um hbl htv160c1. Bilder auf Google Ist es normal das ich bei der Widerstands-Messung an der Sekundärseite zwischen L und N (12V ac/Wechselspannung) 0 Ohm messe(Kurzschluss?), obwohl KEIN Verbraucher angeschlossen ist?? Ist der Trafo defekt/kurzschluss?

...zur Frage

Autos durch Elektromagneten antreiben?

Hallo,

Ich frage mich schon seit Monaten ob folgende Antriebstechnologie physikalisch realisierbar wäre:

Ein Auto besitzt einen Elektromagneten am Boden, welcher ein- sowie ausschaltbar ist. Nun wird in die Straße ein Permanentmagnet eingelassen. Das Auto beschleunigt zuerst durch einen herkömmlichen Verbrennungs-/Elektromotor. Sobald es eine gewisse Geschwindigkeit erreicht hat, schaltet sich der Elektromagnet an sobald er kurz vor/über einem Magneten ist um weiter zu beschleunigen bzw. die Geschwindigkeit zu behalten. Wenn er den (Permanent-) Magneten verlassen hat, schaltet sich der Magnet wieder ab. Sobald er wieder vor einem neuen Magneten ist schaltet er sich wieder ein. Und dies geht solange bis man sein Ziel erreicht hat. Ich habe die Vorstellung, dass sich der Magnet ab einen bestimmten Abstand dazu neigt sich mit dem Permanentmagneten in der Straße zu verbinden. Sobald er die maximal mögliche Beschleunigung erreicht hat schaltet sich der Magnet aus, damit man nicht "abgebremst"/negativ beschleunigt wird. Ich selbst habe selbst keine große Ahnung von Physik, weshalb ich hier nachfrage. Desweiteren hoffe ich das ich meine Vorstellung verständlich erklärt habe, sollte dem nicht so sein kann ich es gerne noch einmal erklären :-)

...zur Frage

Elektromagnet wird heis?

Habe einen kleinen Elektromagneten gebaut jedoch wird nach kurzer Zeit sehr heiß Warum und wie kann ich vermeiden dass er heiß wird?

...zur Frage

Amper Volt Ohm Ohmisches Gesetz?

Hallo ich brauche ein bisschen Hilfe in der Schule Definiere Strom(Amper)= Spannung(Volt)= Wiederstände(Ohm)= Wie kann man den Spannungsabfall messen ? Ohmisches Gesetz ?? Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Wie wirkt Spannung auf einen Nagel?

Warum glüht der Nagel auf und schmilz anschließen, wenn er an einen Trafo angeschlossen ist (Schulversuch den ich nicht verstehe)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?