Elektrolyse von Alu. warum muss die Anode nach wenigen Wochen ausgewechselt werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soviel ich weiss ist die aus Kohle, weil Metalle zu leicht schmelzen. Ist halt irgendwann durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KHLange
28.06.2013, 21:30

O Sancta Simplicitas!

1

Überleg mal, was mit einer Kohleelektrode bei rund 960 °C passiert, wenn sie von Sauerstoff umströmt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quandt
28.06.2013, 10:27

Das setzt aber voraus, dass über den Tellerrand hinaus gedacht wird! ;o)

3

Erläutere was du machen willst? Wasserstoff herstellen oder Aluminium herstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?