Elektrolyse Anode und Kathode bestimmen?

2 Antworten

Bei der Elektrolyse findet die Reduktion bei der Kathode und die Oxidation bei der Anode statt.

Das ist mir bewusst, aber ich frage mich ja wie ich bestimmen kann, was Oxidation/Anode und was Reduktion/Kathode ist. 

0

Naja, wenn du z. B NaCl (l) hast wandern die Na+ (Kationen) zur Kathode und dir Cl- (Anionen) zur Anode. Bei einer Elektrolyse gibt es ja im normalfall nur eine Maßlösung

0

Bei Zinkiodid werden dann die Iod Ionen zur Anode und die Zink Ionen zur Kathode wandern. Kationen - - - > Kathode, Anionen - - - > Anode

0

Chlor kann an seinem Geruch erkannt werden und steigt an der Anode empor.

Warum schneidet sich das Blei an der Kathode ab?

Hi, undzwar möchte ich wissen warum sich das Bleib an der Kathode absetzt und nicht an der Anode.. es geht um die Elektrolyse von Bleichlorid (PbCl2). Ich weiß schon dass die Kathode positiv geladene Ionen anzieht aber woher soll ich wissen welche Ladung die Bleiionen haben.. Danke schonmal

...zur Frage

Die anode ist immer da wo die Oxidation statt findet und die kathode bei der Reduktion?

Hey ich bin verwirrt ich schreibe heute eine Arbeit undich sehe in meiner Mappe was anderes als im Internet und ich will mir hiemit nur sichergehen das das richtig ist was ich Frage. Wo ist die anode und die kathode bei der Elektrolyse und wo bei dem daniell element. Und wisst ihr was die richtige Reaktionscheichung für die anode und kathode ist? Ich bedanke mich jetzt schon ich brauche wirklich hilfe

...zur Frage

Sind diese chemischen Reaktionen mit Kupfer korrekt?

Die kleinen Zahlen, die oben sind, gehören eigentlich nach unten, geht hier aber ja leider nicht.

Elektrolyse von Natronlösung (Habe ich schonmal gemacht):

H²CO³ + Cu --> CuCO³ + H²

Kupferkarbonat auf min. 140°C erhitzen, laut Wikipedia:

Es ist in Wasser unlöslich und zersetzt sich ab 140 °C zu Kupfer(II)-oxid und Kohlenstoffdioxid:

CuCO³ --> CO² + CuO

Redoxreaktion, wo ich absolut nicht weiß ob das geht:
1. Wie hoch ist die Entzündungstemperatur?
2. Wie heftig läuft die Reaktion ab?
3. Funktionert das überhaupt? (Eisen ist immerhin unedler als Kupfer)

CuO + Fe --> Cu + FeO

Eigentlich ist es ja ein bisschen unsinnig die Reaktionen zu machen, da man am Schluss wieder Kupfer auch rausbekommt, aber es würde mich einfach mal interessieren.
Ich hoffe ihr versteht, was ich meine, sonst einfach nachfragen. Vielen Dank im Vorraus für alle hilfreichen Antworten.

...zur Frage

Was ist die reaktion von zink(II)iodid?

Hey leute ich schreibe morgen eine Chemie arbeit und wollte fragen was die reaktion von zinkiodid ist?Da unten ist auch ein Bild ist die reaktion richtig?

...zur Frage

Chemie Elektrolyse Oxidation

Hey,

Also ich versteh bei der Elektrolyse die Oxidation nicht. Die Reduktion finde ich logisch z.b bei der Zinkiodid Lösung hat man ja Zn (2+) und weil es ja positiv ist wandert es zur Kathode und da kommen dann 2e (-) hinzu also wird daraus Zn. Bei Jod steht 2I(-) -> I2 +2e(-) Kann mir jemand diese Gleichung erklären ? Und woher weiß man wie viele Elektronen hinzukommen ? (Das was in Klammern ist sind die "Hochzahlen")

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?