Elektrogerät im Regen stehen gelassen, war in Steckdose eingesteckt. Kann es zum Kurzschluss kommen?

3 Antworten

Ein Kurzschluss ist nicht möglich, dazu leitet das Wasser zu wenig.
Es ist aber möglich, dass du einen Schlag bekommst, wenn du den nassen Fön anfasst. Auch, wenn er ausgeschaltet ist.

Was du machen solltest: Den Fön nicht anfassen. Den Stecker ziehen. Dann den Fön von aussen abtrocken und öffnen. In die Sonne legen, bis er vollkommen trocken ist. Das kann ein paar Tage dauern.

Falls du dir unsicher bist, ob er wirklich trocken ist, würde ich ihn entsorgen und einen Neuen kaufen. So teuer sind die ja nicht.

Eigentlich nur, wenn das Gerät angeschaltet ist oder irgendwie anders Strom zieht. Einen Standbymodus oder ähnliches dürfte ein Heisluftfön aber zum Glück nicht haben. Also einfach Stecker ziehen und vor der nächsten Benutzung gut trocknen lassen.

Ja kann es! An deiner Stelle würde ich es , erst richtig trocknen und dann benutzen !

Was möchtest Du wissen?