Elektroautos Elektroautos umweltfreundlich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Thema seltene Erden: DIe werden auch jetzt schon in großem Stil in AUtos verbaut, zudem kann man sie recyclen.

Elektromüll: Jedes moderne Auto verfügt bereits über dutzende Steuergeräte, Multimediasystem und kilometerweise Kabel. Über deren Entsorgung hat sich bisher auch niemand aufgeregt.

Zum Thema Batteriesäure: Sowas haben Li-Ion AKkus in E-Autos nicht.

Die Diskussion über E-Auto, Stromerzeugung, Entsorgung etc. ist fadenscheinige Argumentation von Leuten, die sich bisher einen Dreck um das Thema gekümmert haben. Genauso wenig wie Strom aus der Steckdose kommt, kommt der Sprit aus der Zapfpistole, bei dutzenden Kilo Plastikverkleidungen, Dämmstoffen, Faserverbundwerkstoffen etc. ist die Entsorgung von jedem heutigen Auto höchst problematisch, tote Vögel an Windrädern täuschen nicht über Ölkatastrophen hinweg, Bürgerkriege und Warlords in Afrika interessiert die LEute auch nicht, wenn sie jedes Jahr ein neues Top-Smartphone kaufen.

Tote Vögel an Windrädern

Wirklich gut getroffen

0

Ökostrom wird wohl nicht ausreichen, um alle E-Autos zu versorgen. Atomkraftwerke, Kohlekraftwerke müssen reaktiviert werden.

Infrastruktur zur Schnell-Ladung mit 150 KW gibt das Haus auch nicht her momentan. Ich wohne als Mieter ein einem 6-Parteien Haus.

So könnte man in einer halben Stunde 80% laden. Starkstromkabel & Umbau. Die Vermieterin wird das nicht bezahlen. Da hat die Nachbarin schon gefragt.

Ja, mit Deinen Überlegungen liegst Du völlig richtig.

Zusätzlich gebe ich noch zu bedenken:

1. Der Gesamtwirkungsgrad vom Primärenergieträger zur kinetischen Energie auf der Straße muss betrachtet werden. Elektroautos dürften hier kaum besser liegen als Verbrenner (z. B. Leitungsverluste).

2. Rebound-Effekt: Die Leute hätten das Gefühl, ein „umweltfreundliches“ Auto zu fahren, das schlechte Gewissen wäre nicht so groß und es wird letzten Endes mehr gefahren.

3. Akkus sind sehr schwer, das treibt das Gesamtgewicht und damit den Energiebedarf in die Höhe.

Fazit: Elektroautos bringen für den Klimaschutz nix, im Gegenteil.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?