Elektro-Akustik gitarre

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst einen Widerspruch zum Beitrag meines Vorredners:

Es gibt elektro-akustische Gitarren, so nennt man die Klasse der Westerngitarren, die von vorneherein für die Verwendung mit Amp optimiert wurde und eben AUCH akustisch zu verwenden ist - aber dann z. b. nicht so laut wie eine reine Akustikgitarre. Bekanntestes Beispiel ist die OVATION, die aus o. g. Gründen nicht zu den halbakustischen Gitarren gezählt wird.

Zur eigentlichen Frage: natürlich kann man eine elektro-akustische Gitarre an einen "normalen" E-Gitarren-Amp spielen, es gibt aber Amps, die speziell für den Akustik-Gitarrensound optimiert und somit etwas anders abgestimmt sind. Bei der E-Gitarre wird ja meistens eher Wert auf den verzerrten Sound gelegt und der Amp dafür optimiert (starke Mittenbetonung, gutes Ansprechen der Verzerrung, langes Sustain). Die Akustik-Gitarren-Amps haben ein breiteres Frequenzband, um den akustischen Klang möglichst unverfälscht rüberzubringen.

Am Ende ist es Geschmackssache, einfach ausprobieren. Ich spiele meine Ovation auf einem stinknormalen Peavey-E-Gitarrenamp, den ich schon über 20 Jahre habe und sehe derzeit keinen Grund, etwas anderes zu kaufen.

Gute Tips gibt es (finde ich) bei Musikhaus Thomann auf der Website.

Es gibt keine Elektro-Akustik Gitarren.

Es gibt nur Akustik-Gitarren(Western, Klassisch, Flamenco/spanische) Halbakustik(Akustik mit Tonabnehmer, da braucht man auch einen Verstärker, kann man aber auch ohne spielen) und E-gitarren!

Besser klingen Halbakustik-Gitarren natürlich mit einem Akustik-Amp, aber ein normaler klappt auch.

fenderbender 27.07.2010, 15:52

bist a bissi auf'm holzweg, es gibt sehr wohl elektro-akustiks... die haben (meistens) eine piezo-abnahme im steg eingebaut, seltener kommt noch ein magnet-tonabnehmer dazu (z.b. taylor)

im weiteren werden auch resonator-gitarren mit magnet-pu's aufgepeppt, die zählen dann auch noch zu den e-akustiks...

0

ich nehme mal an, dass es eine art westerngitarre ist mit tonabnehmer richtig? du kansnt auch einen e.gitarrenverstärker nehmen, aber das klingt nicht so überzeugend. es gibt extra verstärker für akustikgitarren ;)

Du kannst dafür einen ganz normalen Verstärker nutzen ;)

(Halbakustisch nennt man das btw.. ;) )

Was möchtest Du wissen?